Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Point Whitmark - 5 - Tief in den nördlichen Minen (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Es sollte ein friedlicher Schulausflug in die unberührte Wildnis des Nordens werden. Doch schon kurz nach der Ankunft warnt der Ranger von Madison Falls vor der Dunkelheit. Denn bei den alten Minen treibt ein wildes Tier sein Unwesen. Als Jay, Tom und Derek nachts von einem seltsam gekleideten Mann angegriffen werden, bleiben viele Fragen offen. War es Einbildung? Oder hatte der Fremde wirklich rot glühende Augen?

Dauer: 63.03 Minuten

Konzeption: Manuel Rösler, Volker Sassenberg und Raimon Weber
Buch und Dramaturgie: Raimon Weber
Künstlerische und technische Gesamtleitung: Volker Sassenberg
Musik: Manuel Rösler, Volker Sassenberg und Markus Segschneider
Technik und Schnitt: Erik Anker
Tonassistenz: Thorsten Hohagen
Illustration: MD
Artwork: Codra Design
Layout: Silvia Panos Aguilera
Aufgenommen unter Finian's Regenbogen
Produziert von Volker Sassenberg

VÖ: 27.04.2007

Bestellnummer:
CD: 060251717749




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derek (05.09.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von derek :
Story ist sauber gelungen,Musik,gut und Bekannt wie immer,und natürlich gute alte bekannte Sprecher,mit großartigen Sprecherrollen.Z.B.Andreas Ksienzyek,der hier seine Stimme mal etwas umstellen musste,um die Rolle von Jacob Botah zu sauber zu Sprechen,und ich muß sagen,er beeindruckt mich.Ksienzyek macht seine Sache ausgezeichnet.Aber das macht er ja auch schon als Prof.vanHoogan.Auch ein weiterer Bekannter,Christian Tasche als Zeus Monroe,macht sich in dieser Rolle gut.Leider gibt es aber doch etwas zu Kritisieren.Die nicht ganz so gute Atmosphäre,konnte mich nicht so überzeugen,weil sie einfach zu schwach rüberkam.Blos gut um so mehr Spannung.Es gibt einige Versteckte,und gute Rätselstellen,aber die Spannung übertrumpft alles.Sie ist großartig.Blos die Atmosphäre dabei ist mir ja etwas zu dünn.Aber mit Spannung,ist die Folge genügen gefüllt.Es gibt viele coole Stellen,die Actionreich,Spannend,und interessant sind.Das Ende ist wie ein Happy End Gestaltet,und das ist mal ganz neu,aber auch gut.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de