Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Faith van Helsing - 8 - S01E08 - Der tanzende Tod (Russel & Brandon Company)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Fantasy - Fantasy
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Mann brannte Lichterloh! Die grellen Flammen fraßen sich in seinen Körper. Der Bestie machte dies nichts aus, sie saugte gierig das Blut aus der zerfetzten Kehle ihres Opfers.
Da geschah noch etwas: Der Oberkörper des Mannes brach explosionsartig auf! Das Blut spritze in einer heißen Fontäne aus ihm heraus, und die Knochen und Eingeweide quollen schrecklich aus ihm hervor. Durch die höllischen Flammen löste sich die Haut des Menschen langsam auf. Sie verschmorte und tropfte platschend auf den Boden. - Erst jetzt, nachdem sie ihr grausames Werk vollendet hatte, ließ die Bestie von ihrem Opfer ab. -- Der junge Mann war nur noch ein lebloses... kalkweißes... Totenskelett!

Dauer: 76.50 Minuten

Idee, Buch & Regie: Simeon Hrissomallis
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Script Supervisor: Ascan von Bargen
Sprachaufnahmen: TonInTon / Berlin
Musik: Jase Brandon
Illustrationen & Design: Timo Wuerz
Layout: Uwe Noha
Produktion: Russel & Brandon Company Produktion

VÖ: 23.02.2007

Bestellnummer:
CD: PV 1345




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (11.04.2008)
sledge (15.09.2007)
die hörkuh (15.03.2007)
chrizzz (26.02.2007)
chris donnerhall (24.02.2007)
acquire (14.02.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Spritzendes Blut,platschende Eingeweide und eklige Fressgeräusche.Diese Folge sollte alle Fans der härteren Gangart überzeugen.Umso überraschender ist der romantische Gegenpol dieser Folge,in dem sich Raven und Faith in einer pikanten und ausführlichen Szene finden.Was soll ich sagen?Einen negativen Ausrutscher erwarte ich in dieser Serie nicht zu hören und Idee und Besetzung lassen es keine Sekunde langweilig werden.Besonders der Auftritt von Thomas Danneberg als cooler sprücheklopfender Dämonenjäger gefällt mir wieder prächtig,von ihm würde ich mir mehr Auftritte in dieser Serie wünschen!Ein weiteres Mal kokettiert er mit seiner "Schwarzenegger-Vergangenheit".Toll!Aber auch Oliver Rohrbeck,Santiago Ziesmer Charles Rettinghaus und David Nathan sind zu erwähnen,ach,eigentlich kann man wieder den ganzen Cast loben,bis in die Nebenrollen perfekt besetzt und gesprochen und ich habe auch bisher keinen Aussetzer zu bemängeln gehabt.Der Sex ist zwar etwas übertrieben,aber nie so richtig peinlich und die Ideen dieser Folge können sich genauso sehen lassen (z.b.mit dem Kind,dem die Wunde abgeleckt wird) wie die grandiosen Dialoge ("Engel der auf die Zunge pinkelt").Fazit:4,5 Punkte und nicht 5,da mich die ausgewalzten Liebesszenen doch trotzdem teilweise an einen Arztroman erinnern.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de