Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Offenbarung 23 - 1 - Wer erschoss Tupac? (Lübbe)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Mystery - Mystery
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

In Berlin wird Hacker-Legende Tron, alias Boris F., erhängt in einem Park aufgefunden. In Las Vegas töten mehrere Schüsse den berühmten Rapper Tupac Amaru Shakur. Eine geheimnisvolle CD bildet offensichtlich eine Verbindung zwischen den beiden Morden. Oder ist alles bloß ein raffiniertes Täuschungsmanöver?

Dauer: 63.11 Minuten

Idee, Konzeption, Recherche & Buch: Jan Gaspard
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Produktion, Beratung & Inspiration: Marc Sieper
Schnitt, Musik & Tontechnik: Andy Matern

VÖ: 19.09.2005

Bestellnummer:
CD: 3099




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (15.10.2010)
derlukas (15.03.2010)
mr. murphy (07.02.2010)
sledge (01.11.2007)
vasco (03.10.2007)
thorstein (01.01.2007)
sir cavalorn (12.09.2006)
chris donnerhall (11.07.2006)
goldstatue (24.04.2006)
prince (16.03.2006)
dry (18.02.2006)
die hörkuh (02.12.2005)
pops (21.11.2005)
grimsby roylott (07.11.2005)
chrizzz (03.10.2005)
freddynewendyke (30.09.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Die durchgestylten,schicken Cover und das Who-is-who der deutschen Synchrostars machten mich richtig neugierig.Da ist er also,der erste Teil dieser Mystery-Serie,die sich mit Verschwörungstheorien aller Art und diversen Rätseln der Menschheit beschäftigt.Wenn dann alles noch vom grossen Friedrich Schönfelder eingeleitet wird,kann eigentlich nichts schiefgehen.Und tatsächlich.Relaxt kann man tollen Stimmen dabei zuhören,wie sie z.b. vor dem Laptop in einer chaotischen Studentenbude über Verschwörungen philosophieren.Im ersten Teil hat man sich um den Mord an Tupac Shakur gekümmert.Oder vielmehr,dem gespielten Mord,denn angeblich ist dieser garnicht tot!Die Besetzung ist der Hammer:David Nathan als pummeliger Hacker in der Hauptrolle,Benjamin "Neo" Völz als mysteriöse Zielperson,Dagmar Berghoff als Nachrichtensprecherin,Udo Schenk,Detlef Bierstedt,Helmut Krauss als Erzähler,Torsten Michaelis als TUPAC,Dietmar "Adam Sandler" Wunder,Tilo Schmitz,Marie Bierstedt (süss!!!)...gehts noch besser?Wohl kaum!In diesem ersten Teil beeindruckte mich besonders das vermeintliche,geheime TUPAC-Musikstück,von Torsten Michaelis toll dargeboten,da hab ich echt ne Gänsehaut gekriegt.Die Musik ist spitze,dezent,immer auf dem Punkt,und sogar der Rap kommt gut rüber,obwohl ich eigentlich nicht so auf diese Musik stehe.Super mysteriös auch die Sache mit dem Handy des toten Hackers TRON (Preisfrage:na,wo haben wir diesen Namen wohl her?:-)),welches seit Jahren "online" ist,obwohl sein Exbesitzer schon lange tot ist.Fazit:die Besetzung ist überwältigend!!Obwohl Action und Spannung zu kurz kommen,macht es einen Heidenspass diesen Stimmen einfach nur beim Diskutieren zuzuhören....eine tolle Idee,die da hinter OFFENBARUNG 23 steckt!4 Punkte.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de