Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Masters of the Universe - 8 - Der Baum der sterbenden Zeit (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Skeletor streckt seine Hand nach AVION aus, der Stadt in den geheimnisvollen Bergen. Herr dieser Stadt ist Stratos. Er bittet He-Man um Hilfe - doch dieses Mal hat es der Gigant des Universums mit Gegenern zu tun, die er nicht mit dem Zauberschwert allein bekämpfen kann...

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 338.7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (25.10.2009)
maryhadalittlelamb (05.10.2008)
dirmenue (28.06.2008)
tom fawley (09.12.2007)
luschnerwaldi (14.01.2006)
freddynewendyke (30.03.2004)
zodakkian7 (02.07.2003)
ohrwell (03.03.2003)
boxhamster (03.03.2003)
beby_tiga (12.02.2003)
nicholas (08.11.2002)
morA (16.08.2001)
Michael M. Morell (30.07.2001)
Hellraiser (05.05.2001)
Martin Neukirch (12.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
So, mittlerweile habe ich mich vom Hören der ersten sieben Folgen wieder erholt, sodass ich mit der Bewertung einer der schlechtesten Serien aus dem Hause Europa fortfahren kann. "Der Baum der sterbenden Zeit" beginnt recht vielversprechend, da die Anfangsszene doch sehr atmosphärisch geraten ist. Im Laufe des Hörspieles wird dann aber doch wieder der typische Masters of the Universe-Stil offenbar. Die Geschichte wurde in den letzten sieben Folgen schon erzählt und auch hier wird wieder eine dämliche Kampfszene nach der anderen präsentiert. Also alles beim Alten. Etwas verwundert hat mich Gisela Trowe in der Rolle des Zoar. Hat dieser Charakter doch mal eben so das Geschlecht gewechselt, da er vorher von Rolf Jülich gesprochen wurde! Aber diese Ungereimtheit passt wohl nirgends besser als bei dieser eigenartigen Reihe hier.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de