Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Masters of the Universe - 9 - Die Ebene der Ewigkeit (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Skeletor, der Herr der Unterwelt, greift Castle Grayskull erneut an. Dieses Mal schleust er einen Magier aus der Ebene der Ewigkeit ein. Sein Plan scheint zu gelingen. Während He-Man sich weiter und weiter von Castle Grayskull entfernt, geraten alle anderen in den Bann des Magiers Reigam...

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 339.5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maryhadalittlelamb (09.04.2010)
sledge (05.08.2009)
filip4000 (24.08.2008)
tom fawley (09.12.2007)
preacher (09.08.2005)
graf marlo (19.01.2004)
zodakkian7 (02.07.2003)
ohrwell (21.03.2003)
boxhamster (08.03.2003)
beby_tiga (12.02.2003)
nicholas (08.11.2002)
morA (16.08.2001)
Michael M. Morell (03.08.2001)
Martin Neukirch (13.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
"Masters of the Universe treffen Dornröschen" wäre wohl der passendere Titel für diesen erneuten Totalausfall gewesen. "Die Ebene der Ewigkeit" beginnt genau wie die Folgen 3, 4 und 7. An die Stelle von Trojan, Arkia oder He-Mans Doppelgänger tritt nun Reigam. Dann zieht He-Man mal wieder aus um Skeletor zu bekämpfen und dann wird kräftig bei oben genanntem Märchen geklaut. Fertig ist die neueste Folge dieser Serie. Die Einfallslosigkeit, mit der bei dieser Reihe vorgegangen wurde, ist wirklich atemberaubend! Auch der Versuch einem eindimensionalen Charakter wie Trap-Jaw mehr Tiefe zu verleihen, ist natürlich geradezu lächerlich. Einzig die Mitwirkung von Hans Clarin ist hier als positiv zu bewerten. Allerdings ist er nur kurz zu Beginn und am Ende zu hören. Er wusste schon warum!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de