Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Tony Ballard - 2 - Ein Dorf in Angst (Dream-Land)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein mächtiger Dämon namens Paco Benitez hielt vor 100 Jahren eine ganze Gegend Spaniens in Angst und Schrecken. Als ein Seher die Vision hat, dass der Schrecken zurückkehren wird und Menschen spurlos verschwinden, beginnt die Angst von neuem. Auch die Frau des reichen Industriellen Tucker Peckinpah, ein Freund Tony Ballards, gehört zu den spurlos verschwundenen. Da Peckinpah weiß, dass Tony Ballard bereits Erfahrung mit den Mächten der Finsternis hatte, bittet er ihm um Hilfe, da er von der Geschichte um den Dämonen erfahren hat.

Dauer: 53.25 Minuten

Produktion und Regie: Thomas Birker
Soundabmischung und Endmix: Jörg Schuler
Dialogbuch: Thoams Birker und Christian Daber
Musik: Tom Steinbrecher
Illustration: Ugurcan Yüce
Layout: Daniel Theilen

VÖ: 14.12.2007

Bestellnummer:
CD: 9783939066217




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (17.05.2016)
mr. murphy (31.12.2010)
derlukas (21.05.2009)
graf marlo (04.02.2008)
big-barney (03.02.2008)
tom fawley (25.01.2008)
chrizzz (16.12.2007)
poldi @ poldis hörspielseite (13.12.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von poldi @ poldis hörspielseite :
Erster Einduck: Noch besser als die erste Folge

Paco Benitez versetzt vor 100 Jahren ein spanisches Dorf in Angst und Schrecken. Nun ist er zurückkehrt um sein grausiges Werk zu vollenden. Wieder verschwinden Menschen scheinbar spurlos. Als die Rosalind Peckinpak, die Frau eines Freundens von Tony Ballard im Urlaub auch verschwindent ruft das den Dämonenhasser auf den Plan sich des Dämons anzunehmen. Gemeinsam mit seiner Verlobten Vicky macht er sich auf nach Spanien um den grausigen Dämon, der die Gestalt eines Geiers annehemn kann, ein Ende zu machen.

Insgesamt ist der zweite Teil der großen Dark Fantasy Serie von A.F Morland wieder eine knappe Stunden beste Unterhaltung. Storytechnisch erinnert sie zwar an den ersten Teil - ein Dämon kehrt zurück um Rachen zu nehmen - das kann aber nicht dem Label Dreamland zu lasten gelegt werden, da sie an die Romanvorlage gebunden sind. Für mich ist Tony Ballard eins der Hörspiel-Highlights 2007 da diese Serie das gewisse etwas hat, das andere Produktionen um Geisterjäger mittlerweile fehlt - das Spiel mit dem mystischen und den schockmomenten. Als Bonus befindet sich noch ein kleines Interview mit Torsten Sense auf der CD.

Torsten Sense leiht auch hier wieder dem Titelhelden seine ausdrucksstarke Stimme, die er immer wieder punktgenau Akzentuiert. Als Paco Benitez zu hören ist der grandiose Lutz Mackensy, der durch sein markante Stimme dem Bösen ausdruck verleiht. In weitern Rollen: Dorette Hugo, Andreas von der Meden, Eckard Dux und Christian Rode. Hier gibt sich ein Kultsprecher nach dem anderen die Klinke in die Hand. Als Erzähler erleben wir Klaus-Dieter Klebsch der seine Passagen mit solch einer Inbrunst spricht das man meint, er würde direkt neben dem Geschehen stehen.

Die Musik aus der Feder von Tom Steinbrecher klingt als wäre sie grad frisch aus den 80er entsprungen. Das passt wunderbar ins Gesamtkonzept. Die Geräusche sind effektvoll eingesetzt, lassen aber dennoch die Leistung der Sprecher nicht verblassen.

Das Cover zeigt stimmungsvoll wie sich der Unheilsvogel von seinem Schloss gen Dorf stürzt. Die Detailvolle Zeichnung wurde wieder von Ugurcan Yüce bestens umgesetzt.

Fazit: Bei dieser Serie kommen sowohl Fantasy als auch Actionfans nicht zu kurz. Grosses Hörspiel. Wenn man mit dem Herzen dabei ist und nicht nur an die Kohle denkt kommt auch was Gutes bei raus.

www.poldis-hoerspielseite.de
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de