Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Faith van Helsing - 13 - S01E13 - 666 - Das Zeichen des Bösen (Teil 2v3) (Russel & Brandon Company)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Action - Action
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der ältere Ranger wurde von dem grotesken Ungetüm gepackt und in Sekundenschnelle an Armen und Beinen wie ein Spielzeug auseinander gerissen. Blut und Gedärme spritzen uns entgegen.
Ich zitterte! Wie gelähmt starrte ich unseren Gegner an. Mein Gott, wie sollte ich gegen diesen Moloch bestehen?
Zitternd drehte ich mich um und blickte in die Tiefe. Ich sah es. Ich sah es, wie es nach meinem Blut lechzte. Der Tod wartete auf mich! Das war es also gewesen. . . All die Hoffnung - der Kampf - alles würde in dieser Nacht enden.
Ich schluckte, wischte mir die Tränen ab und dann. . . dann stürzte ich mich in die Tiefe!

Dauer: 67.18 Minuten

Idee, Buch & Regie: Simeon Hrissomallis
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Script Supervisor: Ascan von Bargen
Sprachaufnahmen: TonInTon / Berlin
Musik: Jase Brandon
Illustrationen & Design: Timo Wuerz
Layout: Uwe Noha
Produktion: Russel & Brandon Company Produktion

VÖ: 24.12.2007

Bestellnummer:
CD: PV 1359




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

wolf.1968 (31.05.2008)
jones27 (11.04.2008)
sledge (01.02.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (18.01.2008)
chrizzz (26.12.2007)
susill (24.12.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von susill :
Erst einmal ein großes Dankeschön an ohrkino.de das sie so prompt geliefert haben und ich die Abschlussfolgen #13 und #14 heute morgen schon in Händen hielt. Nicht lange rumgefackelt und über zwei Stunden in´s Faithuniversum hineingetaucht. Was soll ich sagen? Mein Freund ist Mediengestalter und arbeitet beim Radio und hat gemeint, das was man im Finale hört ist an der Grenze des Machbaren, also akustisch (jaja, Jungens und ihr Spielzeug). Es scheint dass sich die Firma Russell and Brendon Company hier selbst übertroffen hat. Aber hört selber. Ich als Lain sage: Klingt ziemlich filmreif. Mich interessieren eher die Inhalte (wobei ich natürlich das ganze Teckikszeugs nicht abwerten möchte) und das Finale hat mich begeistert. Sehr spannend, sehr actionlastig und sehr traurig. Ich möchte hier nichts bekanttgeben, damit für andere Hörer die Spannung erhalten bleibt. Nur soviel: Mir sind die Tränen gekommen…(okay, bin ne Frau, da darf man sich’s erlauben) Faith ist für mich die Serie der Stunde und hoffe das es zügig weitergeht. Ich bin mir sicher das spätestens Faith nun Sinclair und auch Burns hinter sich gelassen hat; Meilenweit.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de