Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 19 - Killervirus aus der Hölle (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Action - Action
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Das Grauen hat einen neuen Namen: CXP-19. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich eine medizinische Versuchsserie mit Makro-Viren. Eigenschaft: 100 Prozent tödlich! Die außer Kontrolle geratenen Killer stürzen sich gierig auf alles, was sich bewegt und organischer Struktur ist! Als Top-Agent Larry Brent die Spur aufnimmt, ist er bereits von der auswegslosen Gefahr umzingelt

Dauer: 69.14 Minuten

Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: Tonstudio Europa
Cover-Illustration: Frank Bittner

VÖ: 05.04.2003

Bestellnummer:
82876 59722 2 (CD) / 82876 59722 4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (08.03.2011)
jones27 (19.04.2010)
maryhadalittlelamb (29.12.2007)
plissken (05.09.2007)
jupiter jones (23.10.2006)
luschnerwaldi (26.05.2006)
amoebe (27.03.2006)
dämonenkitzler (26.01.2006)
tom fawley (19.12.2005)
boxhamster (01.02.2005)
cippolina (08.01.2005)
tuwdc (14.08.2004)
silentchris (02.06.2004)
maltin (05.05.2004)
larry (04.05.2004)
torte (28.04.2004)
chris donnerhall (24.04.2004)
parker (20.04.2004)
evil (16.04.2004)
ts (14.04.2004)
graf marlo (13.04.2004)
chrizzz (04.04.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von maryhadalittlelamb :
Da Larry Brent schon früher zu meinen absoluten lieblings Hörspielreihen zählte, war es natürlich eine große Freude für mich, zu lesen, daß es mit Larry Brent weitergeht, wenn auch im Nachhinein gesehen leider viel zu kurz! Wo fange ich an?! Was die Sprecher betrifft, finde ich diese Folge wirklich gewohnt gut, auch wenn sich Rainer Schmitt wirklich um einiges älter und müder anhört, aber im Laufe der Spielzeit kann man darüber hinweg sehen! Ebenso verhält es sich bei Henry König alias Iwan Kunjaretschew, aber ich denke mal, das liegt auch teilweise an der langen Zeitspanne, die zwischen den Klassikern und den neuen vier Folgen liegt! Sich plötzlich wieder in so eine Rolle hineinzuspielen, ist glaube ich gar nicht so einfach, es ist wie bei dem Schauspielen! Günther König fehlt mir allerdings doch sehr, obwohl ich die Sprecherleistung von wolfgang Kaven völlig in Ordnung finde. Günther König ist und bleibt einfach für mich einer der großen Stimmen der Tonstudio Europa Welt! Zur Story, ich finde die Idee mit den PSI-Kräften eigentlich eher interessant und abgedreht, als an den Haaren herbeigezogen, passt sie doch sehr gut in die heutige Zeit, ebenso wie die Sache mit der Entwicklung von Bio-Waffen! Die Handlung baut sich langsam auf und steigert sich stetig bis zu einem rasanten Finale! Ich finde Europa hat ihre Sache sehr gut gemacht, schade, daß die diese tolle Serie damit zu ende ging, aber 19 Folgen sind doch schon ein kleines Vermächtnis, ich muß mich korrigieren, 18 Folgen, den eben genau Folge 18 ist meiner Meinung nach der einzige Totalausfall dieser Kultreihe! Es ist nicht einfach, diese Nummer zu bewerten, denn an die Klassiker der 80er kommt sie natürlich nicht ran, aber dennoch ist sie sehr gut umgesetzt! Ich vergebe knappe 4****, sehe sie aber mit dieser Bewertung eher als eigenständiges Hörspiel!
Bestellen bei amazon.de  
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de