Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Perry Rhodan Sternenozean - 14 - Terraner als Faustpfand (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Agent 707, ein Mitglied des terranischen Geheimdienstes, wurde von dem Arkoniden Shallowain entführt. Dieser stellt ein brutales Ultimatum, bei dem tausend hilflose Terraner als Faustpfand dienen. Perry Rhodans Sohn Kantiran und der Mausbiber Gucky müssen entgeistert zusehen, wie die Situation eskaliert …

Dauer: 66.51 Minuten

Hörspieladaption: Siegfried Antonio Effenberger
Regie, Musik, Ton und Programmierung: Simon Bertling und Christian Hagitte
Schnitt, Sounddesign und Special FX: Sonja Harth
Regieassistentin: Cornelia Schilling
Produktionsassistent: Christoph Johow
Produktion: STIL im Auftrag von Lübbe Audio
Executive Producer: Marc Sieper

VÖ: 11.12.2007

Bestellnummer:
CD: 3432




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

larry (08.08.2008)
chrizzz (23.07.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (22.01.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von poldi @ poldis hörspielseite :
Erster Eindruck: Die beste Rhodan Serie ever

Ein Mitglied des terranischen Geheimdienstes wurde von einem Arkonieden entführt und jetzt als Geisel gehalten. Shallowain setzt ein letztes Ultimatum, bei dem ihm tausende Terraner unfreiwillig helfen. Kantrian und seine Truppe müssen erst zusehen, wie die Situation zu eskalieren droht. Können sie Agent 707 retten?

In Folge 13 ging es um Perry Rhodan, der auf Ash Irthumo festsitzt, nun folgt der Zuhörer wieder dem Handlungstrang mit seinem Sohn Kantrian, dem Mausbiber Gucky und Icho Tolot, das tut der Serie auch ganz gut. Ich muss gestehen, dass ich bisher eher ein Fan der Handlung um Rhodan und Atlan gewesen bin, aber diese Folge hat mich für Kantrian begeistert. Im Gegensatz zur Vorgängerfolge kommt hier der Actionfan wieder vollkommen auf seine Kosten. Das Ganze wird mit einem gut ausgebauten Spannungsbogen abgerundet, der in einem grandiosen Finale gipfelt.

Der als Kantrian im Einsatz zu hörende Christian Stark liefert hier einmal mehr eine tolle Leistung ab. Als Mausbiber Gucky zu hören ist Stefan Krauss, nun auch bekannt als Hui Buh, auch er passt in diese doch eher putzige Rolle gut hinein. Beide Stimme harmonieren perfekt miteinander. Christian Schult, seines Zeichens Erzähler seit Folge 13, findet sich langsam hörbar in seine Rolle als Erzähler ein.

Zum Sound bleibt nichts allzuviel zu sagen, eigentlich kann man Geräusche und Musik mit einem Wort beschreiben: Bombastisch. Ich glaube, keine andere Rhodan Serie hat so gute Effekte wie diese hier. STIL hat Stil bewiesen.

Das Cover zeigt eine Szene aus der Handlung, was meiner Meinung nach vortrefflich gewählt ist. Wie schon bei anderen Lübbe Serien setzt man auch hier wieder eher auf den Wiedererkennungswert, und das gelingt wunderbar.

Fazit: Grandiose Sprecherleistung, tolle Action und eine Handlung, die Lust auf mehr macht. Eine weitere gelunge Folge der Sternenozeanreihe.

www.poldis-hoerspielseite.de
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de