Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gabriel Burns - 28 - Im Kreis des Vertrauens (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Das silberne Glühen zeichnete einen gewaltigen Schattenriss in die Betonmauer. Steven Burns spürte die schreckliche Nähe der zehn. Die fahlen Orte waren alle miteinander verbunden! Wenn einer fällt, könnten alle fallen. Mit jedem Atemzug wuchs die Intensität seiner Vorahnung. Einst wanderten sie als Götter in der Ewigkeit uferloser Finsternis. Wurden verehrt. Erschufen Kulte und Religionen! Aber man hatte sie vergessen.
Es waren die letzten Nächte vor dem zweiten Fall. Ganze Landstriche waren entvölkert ... aber die Regierung in Bukarest schwieg.
Blut würde den Winter färben. Und schon bald die Welt …

Dauer: ca. 58 Minuten

Idee & Konzeption: Decision Products
Drehbuch: Andreas Gloge & Decision Products
Musik: Matthias Günthert und Volker Sassenberg
Tontechnik & Schnitt: Volker Sassenberg
Tonassistenz: Marc Sander
Illustration: Ingo Masjoshusmann
Regie: Volker Sassenberg
Produktion: Volker Sassenberg
Aufgenommen und Gemischt unter Finians Regenbogen
Verlegt durch ROBIL BOR Music

VÖ: 22.02.2008

Bestellnummer:
CD: 0602517179417




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

evil (05.06.2008)
cippolina (19.03.2008)
kochi (19.03.2008)
chris donnerhall (07.03.2008)
pitchfork (05.03.2008)
chrizzz (14.02.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (05.02.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Realistische Fakten werden mit Fiktion vermischt. Ob es wirklich eine Beschwerde Rumäniens gab. Das soll der Grund für die Verschiebung der Folge gewesen sein. Oder haben die Fahlen Angst vor einer Entdeckung.

Während Steven Burns in den Katakomben der Nachkatedrale verschwindet, macht sich Larry Newman nach Rumänien auf, um ihn zu suchen. Haben die vielen Waisenkinder etwas damit zu tun? Zusammen mit seinem Begleiter Razvan Gulesco tappt er in eine Falle und soll dem ''Kreis des Vertrauens beitreten ...

Nachdem ich zwischenzeitlich das Gefühl hatte, dass ich in dieser Folge ein paar Antworten bekommen, oder wenigstens ein paar Zusammenhänge verstehe, habe ich nach DEM Cliffhanger am Ende mit Steven Burns wieder ein gewohntes Fragezeichen-Gefühl. Clever gemacht für die Serie.

Gewohnt gute Sprecher bringen es sprachlich wieder auf den Punkt. Obwohl der ganze große Sprecherstar in einer Nebenrolle fehlt ist wieder ein Gaststar dabei: Skater-Legende Titus darf mitsprechen.

Die geniale Musik und Atmosphäre, die sicher 60% der Folge ausmacht, kommt super. Eine 1a Soundkulisse!

Das Cover passt zur Serie, wenn ich auch den Bezug zum Hörspiel nicht herstellen kann. Plakativ ist es.

Fazit: Eindrucksvoll stellt das Gabriel Burns-Team zu Beweis, dass sie zur Zeit auf dem Markt die stärkste Mystery-Serie sind. Ähnlich wie bei Akte X kommen immer mehr Fragen dazu. Wer das nicht mag, kann aufhören zu sammeln. Ich denke, es lohnt sich, da weiter dran zu bleiben!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de