Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 51 - Gangster auf der Gartenparty (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Sauerlichs feiern eine Garten-Party und als die Stimmung auf dem Höhepunkt ist, gibt es eine böse Überraschung: Herr Sauerlich und Tim sind verschwunden - eine atemberaubende Jagd beginnt! Und vielleicht hätte alles ein böses Ende genommen, wäre nicht einer der Gangster Klavierspieler gewesen!

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
515 854.0 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

krizz! (08.11.2010)
teekay (27.03.2008)
sledge (26.03.2008)
maringo (22.06.2007)
franchise (11.03.2006)
luschnerwaldi (22.01.2006)
telefonlawine (16.11.2005)
kacktus (14.05.2004)
walker (23.02.2004)
andele (19.12.2003)
chris! (21.08.2003)
torpedo (30.04.2003)
carbonteufel (23.05.2002)
kritiker (23.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Ja,ja...die Männer vom "Rasenmäherdienst"...diese Folge habe ich immer gerne gehört,wenn auch die im Klappentext vollmundig angekündigte "atemberaubende Jagd" ziemlich unspektakulär abläuft.Eher eine relaxte Folge,die man schön nebenbei hören kann,da sie mit lockeren Sprüchen daherkommt und sich nicht ernst nimmt.Eine Grillparty bei den Sauerlichs wollte ich ja schon immer mal vertont hören,wenn auch nur kurz,ist die Atmo doch gut.Die Entführung an sich ist eher witzig und die Entführer sind nicht mal annähernd so schrecklich wie Morgenfrost.Wenn unser Super-Tim gewollt hätte,wäre diese Kasette wohl nach nur 15 Minuten beendet.Aber er macht den Spass ebenso mit wie der gute Herr Sauerlich und die Dialoge wischen Ihnen und den Kidnappern sind zum Teil echt köstlich.Sauerlich versucht mal eben keck die verlangte Summer runterzuhandeln und Tim ist ganz enttäuscht,das die Autofahrt mit dem Entführern recht schnell vorbei ist.Grossartig sind hier die Entführer Horst-Michael Neutze (gest.2006),der leider viel zu wenig Hörspiele gemacht hat und sein Kollege Frank-Dieter Tausch.Die Musik ist klasse,es sind sogar eine wallace-mässigen Stücke drin.Schön auch,das man ein altes Hintergrund-Samplestück eingebaut hat,das man von den "Schreckensteinern" kennt.Fazit:Igeldorf oder Butzenhausen,bei diesem Hörspiel streiten sich wieder die Geister,ich find es klasse,wäre alles nicht ganz so vorhersehbar und mit ein bissssschen mehr Spannung gäbs 5,so nur 4,5 Punkte.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de