Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 11 - Karl May: Winnetou 2 (Folge 1+2) (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Western - Western
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Winnetou hat nur ein Ziel: Santer, den Mörder seines Vaters und seiner Schwester aufzuspüren. Gemeinsam mit seinem Freund Old Shatterhand verfolgt der Indianer eine heiße Spur. Kurz vor ihrem Ziel werden die beiden jedoch in einen gefährlichen Hinterhalt gelockt, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Santer ist fest entschlossen, Winnetou und Old Shatterhand zu töten.
Zum ersten Mal und exklusiv in dieser Edition sind beide Teile der zweiten Winnetou-Folge zu einem Hörspiel vereint.

Dauer: 58.50 Minuten

Hörspielbearbeitung: Peter Folken
Regie: Konrad Halver
Musik: Tonstudio Europa
Eine Studio Europa-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann

VÖ: 06.01.2006

Bestellnummer:
CD: 82876 76101 2 / MC: 82876 76101 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

oli.w (27.04.2008)
bean (26.04.2008)
jupiter jones (27.02.2007)
tom fawley (20.07.2006)
larry (06.06.2006)
mr. shelby (19.03.2006)
sledge (12.03.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von oli.w :
WINNETOU II hatte ich erstmals 1977; Folge 1 als MC, Folge 2 als LP.
Auch hier betrieb EUROPA wieder "Outsourcing", da die im Roman enthaltene, nicht unwesentliche Vorgeschichte über die Ermordung Ribannas hier nur am Lagerfeuer durch Old Firehand (Benno Gellenbeck) in einer Minute erzählt wird. EUROPA machte aus dieser Vorgeschichte OLD FIREHAND I (Anm: Es gibt KEINEN Roman Mays mit diesem Titel). EUROPAs OLD FIREHAND II ist dann die Eisenbahngeschichte am Eagletail aus dem Roman DER SCHATZ IM SILBERSEE (siehe meine Kritik bei DSiS2). Auch der Krieg zwischen Apatschen und Komantschen, in dem Winnetou den Weißen Biber regelrecht hinrichtet, fehlt bzw. wird durch Mr. Henry so nebenbei erzählt, als er den gleichnamigen Stutzen an Shatterhand abliefert. (Anm: Letztere Story besaß ich in den 70ern als LP Namens Winnetou II 3. Folge von einem Label, daß PEG o.ä. hieß, welches auf dem Cover immer Fotos der Rialto-Filme mit Pierre Brice hatte).
Die Kürzungen waren unnötig, da 59 Minuten für vormals zwei MC (=30 Min/Folge) einfach viel zu wenig sind. Atmosphäre, Geräusche etc. erzeugen Spannung. Leichte Abzüge für das Blutsbrüder-Geschleime. Das Booklet hat einen Fehler, da es die Sprecherliste von WINNETOU I 2. Folge abdruckt.
Fazit: 3,9 Sterne

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de