Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 50 - und der verschwundene Filmstar (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein Filmstar verschwindet - Diller Rourke, Hauptdarsteller im Horrorstreifen "Atemlos II", erscheint nicht zu den Dreharbeiten auf dem Friedhof. Die Zentrale der drei ??? wird überfallen und verwüstet. Trotzdem heften sie sich an die Fersen von Erfolgsproduzent Marty Morningbaum, seinem Regisseur und dem mysteriösen Kristallkugel-Guru mit dem dritten Auge. Eine knallharte Betrugsgeschichte, live aus dem glitzernden Show-Geschäft.

Dauer: ca. 57 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn

VÖ: 19.03.1991

Bestellnummer:
MC: 490429-209




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (31.05.2021)
tvfreundchen (20.05.2008)
jupiter jones (09.11.2007)
derlukas (26.08.2007)
sledge (16.07.2007)
tom fawley (27.09.2006)
ian carrew (12.02.2005)
larry (27.01.2004)
chrischi (28.06.2003)
torpedo (05.05.2003)
carbonteufel (18.11.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tvfreundchen :
Interessant ist hier nicht unbedingt die Geschichte, obgleich sie besser und verrückter ist als manch andere. Ich mag ja diese Showgeschichten. Mich fasziniert hier das Verhältnis zwischen Peter und Justus, welches hier deutlich analysiert wird. Peter scheint so unter dem Erfolgsdruck Justus zu leiden, dass er ihn kuzerhand übergeht und die Ermittlungen selbst in die Hand nimmt. Devot und von der Gunst Justus abhängig, gesteht Peter Justus seine Vorgehensweise und lechzt nach Lob und Anerkennung. Wirkich mal was anderes. Sehr erwachsene Folge mit Zwischenmenschlichen Blitzlichtern. Schade, dass heute nur noch Geplappert und Gekichert wird. Grösster Schreck dieser Folge: Hanni Vanhaiden als grottig schlecht gesprochene Margo - aber das kennt man ja. (Sie hätte wohl doch beim Ballett bleiben sollen)
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de