Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Wallace - 6 - Der schwarze Abt (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ? Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ? Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ? Der schwarze Abt verbreitet Angst und Schrecken um Schloß Fossaway. Aber ist diese Spukgestalt wirklich zum Fürchten? Hütet sie den geheimnisvollen Goldschatz - oder das noch viel wertvollere Lebenselixier ?

Dauer: ca. 40 Minuten

Buch: Frank Sky
Regie: Heikedine Körting
Titelmelodie: David Allen
Musik und Effekte: Bert Brac / Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 516.105.3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tvfreundchen (21.10.2008)
tom fawley (28.11.2005)
sledge (16.10.2005)
evil (13.12.2002)
larry (09.08.2002)
chrischi (05.04.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrischi :
Diese Folge ist meiner Meinung nach die schaurigste. Das unheimliche Lachen des Schwarzen Abt´s fand ich schon als Kind klasse. Ganz klar im Mittelpunkt und besonders ausdrucksstark dargestellt durch Manfred Steffen steht "Lord Harry Alford", der in panischer Angst vor Krankheiten einem Lebenselexier nachjagt, welches sich angeblich, der Überlieferungen nach irgendwo in oder um Schloß Fossaway befinden soll und ewiges Leben verspricht. Mich reißt die Geschichte jedesmal von neuem mit und das tragische Ende in dem Hörspiel weckt Mitleid mit dem Lord. Die letzten Worte seines Bruders (Friedrich Schütter spricht seine Rolle ebenfalls sehr überzeugend) lassen eine gewisse Gefühlskälte und auch Machtlosigkeit erkennen, die klar zeigt, daß es sehr schwierig für ihn war, mit der ganzen Tragödie um den Lord Harry Alford zu leben. Diese Folge bietet viel: Eine schreckliche Gestalt - den Schwarzen Abt, eine Jagd nach einem Goldschatz, eine Entführung. Da ist ein Geheimgang, ein unheimliches Kellergewölbe. Ich kann hiervon nicht genug bekommen... das waren noch Hörspiele!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de