Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Star Wars - Dark Lord - 2 - Auf der Flucht vor dem Imperium (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
Action - Action
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Nur knapp konnten der Jedi-Ritter Roan Shryne und die junge Olee Starstone ihrem Verfolger entkommen. Doch Darth Vader ist besessen von dem Gedanken, die Jedi aufzuspüren und zu vernichten. Eine gnadenlose Hetzjagd kreuz und quer durch die Galaxis beginnt.

Dauer: 54.10 Minuten

Ein Hörspiel von Oliver Döring
Nach dem Roman von James Luceno
Produktion: Alex Stelkens (Wortart), Universal Family Entertainment
Regieassistenz: Pe Simon
Tontechnik: Thomas ''Enno'' Nokielski, Stephan Busch
Grafik: Friedemann Weise
Musik: John Williams
Buch und Regie: Oliver Döring

VÖ: 28.03.2008

Bestellnummer:
CD: 060251717743




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (19.03.2016)
anisgasthmi (13.06.2008)
wolf.1968 (09.06.2008)
chrizzz (07.06.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (07.05.2008)
tom fawley (02.04.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von anisgasthmi :
Und nahtlos geht es weiter, natürlich nicht ohne die Star Wars typische Einleitung. Eine perfide List Cash Garrulans ermöglicht den Jedi eine dramatische Flucht vom Planeten. Nur in allerletzer Sekunden gelingt es, den Fängen Vaders zu entkommen, der gekommen ist, um im Auftrag des Imperators Palpatine alias Darth Sidious herauszufinden, warum einige Klone die Order 66 verweigert haben und natürlich, um seinen Hunger nach Jedi-Blut zu stillen. Leider wird kurz danach durch Palpatine ebenso wie Mon Mothma und Bail Organa durch ihre politischen Gespräche ähnlich wie in Episode 2 und 3 etwas auf die Bremse getreten . Das typische Star Wars Feeling geht hier aber trotzdem nicht verloren. Die Jedi, die auf ihrer Flucht auf dem Schmuggler Schiff der Drunken Dancer und bei der Crew gestrandet sind (mit Justus Oliver Rohrbeck als Hacker), machen sich nun allmählich Gedanken um das Geschehene und reimen sich Düsteres zusammen. Nachden Shryne seine verlorene Mutter Jula an Bord wieder trifft,geht es in die absolut hörenswerte und spektakuläre Raumschlacht mit einem Kreuzer des Imperiums. Der Standort Sender Olee Starstones ist mit der Sendeanlage des Schiffes tatsächlich in der Lage, Kontakt mit einer anderen ebenfalls entkommenen Jedi Gruppe aufzunehmen. Am geplanten Treffpunkt kommt es schließlich zu einem Hinterhalt... Dark Lord Teil 2 hält das hohe Niveau aus dem 1. Teil und macht Lust auf mehr- viel mehr. Oliver Döring setzt sich hier wirklich ein kleines Hörspiel Denkmal und lässt sämtliche Star Wars Fans von möglichen weiteren Adaptionen träumen. So wie hier taucht man gerne immer wieder in die Welt der weit, weit entfernten Galaxis ein.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de