Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Wallace - 11 - Die drei Gerechten (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein geheimnisvoller Mann taucht aus Afrika kommend in London auf und setzt sich mit den drei Gerechten in Verbindung. Damit spricht er sein Todesurteil. Die "Schlange" ermordet ihn mit unfehlbarer Sicherheit, so wie sie bisher jeden getötet hat, der sich ihr in den Weg gestellt hat. Jetzt nehmen die drei Gerechten den Kampf mit einem Gegner auf, der möglicherweise die "Schlange" ist.

Dauer: 43.36 Minuten

Buch: Frank Sky
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Titelmelodie: David Allen
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion

VÖ: 13.05.2002

Bestellnummer:
74321 92341 2 (CD) / 74321 92341 4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

oli.w (15.06.2008)
pitchfork (31.10.2007)
tom fawley (01.12.2005)
necroscope (25.04.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von oli.w :
"Haben Sie je von den 4 Gerechten gehört? In Wirklichkeit sind es nur 3!"

Mit dieser schnöden Randbemerkung Samuel Babertons wird überspielt, daß DIE DREI GERECHTEN die Fortsetzung von DIE VIER GERECHTEN ist. Es ist immer mißlich, zuerst einen zweiten Teil zu veröffentlichen und dann den ersten einfach wegzulassen. Daher klärt das HSP auch nicht auf, wie die Intimfeindschaft der DREI mit Oberzohn zustande kam, woher alle Beteiligten Mirabelle Leicester kennen etc.
Ein weiterer Kritikpunkt ist die Alt-Herren-Riege der Hauptdarsteller. Mit Horst Frank als Georg Manfred, Uwe Friedrichsen als Gonsalez und Volker Brandt oder auch Wolfgang Kieling oder aber auch Gernot Endemann als Poiccart (ich träume) wär die Sache richtig Klasse geworden. Auch Michael Harck als Gurther wirkt (würgt) hier wie ein Weichei und nicht wie ein Killer.

Schade, die Vorlage war ein Elfmeter, der ein Fünf-Sterne-HSP ermöglicht hätte. Lediglich wegen der düsteren Grundstory ist es noch einigermaßen geworden. Leider wurde hier eine große Chance verpaßt, HSP-Geschichte zu schreiben.

Fazit: 3,9 Sterne



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de