Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die schwarze Sonne - 3 - Weißes Gold (Lausch)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Nur mit knapper Not sind Adam Salton und Nathaniel de Salis der unbarmherzigen Arabella March nach Indien entkommen. In Bombay treffen sie auf eine alte Bekannte Nathaniels - Helena Blavatsky, die Begründerin der Theosophischen Gesellschaft. Die geheimnisvolle Frau und Nathaniel scheint ein Geheimnis zu einen – das Wissen um den Heiligen Speer – den Artefakt, das Adam nach wie vor verschlossen bleibt. Als sich aber in den geheimen Tunneln der Parsen ein schwerwiegender Unfall ereignet, ist es an Adam, das Schlimmste zu verhindern. Ihm bleibt nur noch wenig Zeit - doch die Zeit ist nur ein Gefäß…

Dauer: 66.45 Minuten

Spielbuch, Regie und Produktion: Günter Merlau
Disposition und Organisation: Janet Sunjic
Aufgenommen im Hörig-Tonstudio und Schnitt: Jens Pfeifer
Gemixt von: Günter Merlau und Jens Pfeifer
Gemastert von: Günter Merlau und Udo Baumhögger

VÖ: 29.06.2007

Bestellnummer:
CD: 9 783939 60010 7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

die hörkuh (13.07.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (01.09.2007)
chrizzz (14.06.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von die hörkuh :
Die schwarze Sonne... Muhlancholiker werden sich hier fühlen wie im Schlaraffenland...die hörkuh ist ja auch manchmal so ein Fleckentierchen.Auf jeden weißen Fleck folgen zwei schwarze..Muhment? Schwarz? Schwarze Sonne..Ohoh, ich bin Teil des Ganzen.Und so kommt man sich hier vor. Wie ein riesiges Teil des Ganzen,wie ein kleiner Krümel im Milchbrei.. und weißes Gold? Ist das nicht Milch.Klar,daß die hörkuh da neugierig geworden ist.. Und dann begann es zu regnen... und diese Folge ist etwas für Regentage. Für das Erspüren von feinen Muancen. Und mir hat es ausgesprochen gut gefallen, aber: WARNUNG! 1. nichts nebenbei machen. 2. nichts nebenbei machen. 3. keine Folge auslassen! Es ist zu komplex und tiefgründig... und so herrlich muhlancholisch...SEUFZ! 4einhalb von 5 Milchflaschen.die letzte halbe habe ich als "Weißes Gold"ans Museum für Zeitforschung geschickt...Grußmuh,die hörkuh.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de