Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Perry Rhodan Sternenozean - 14 - Terraner als Faustpfand (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Agent 707, ein Mitglied des terranischen Geheimdienstes, wurde von dem Arkoniden Shallowain entführt. Dieser stellt ein brutales Ultimatum, bei dem tausend hilflose Terraner als Faustpfand dienen. Perry Rhodans Sohn Kantiran und der Mausbiber Gucky müssen entgeistert zusehen, wie die Situation eskaliert …

Dauer: 66.51 Minuten

Hörspieladaption: Siegfried Antonio Effenberger
Regie, Musik, Ton und Programmierung: Simon Bertling und Christian Hagitte
Schnitt, Sounddesign und Special FX: Sonja Harth
Regieassistentin: Cornelia Schilling
Produktionsassistent: Christoph Johow
Produktion: STIL im Auftrag von Lübbe Audio
Executive Producer: Marc Sieper

VÖ: 11.12.2007

Bestellnummer:
CD: 3432




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

larry (08.08.2008)
chrizzz (23.07.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (22.01.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Während Perry im Sternenozean verschollen ist, kämpfen die Terraner gegen die Arkoniden.

Die geheime und getarnte Zentrale der Terraner wird verraten. Ein Angriff der Arkoniden steht bevor. Der Anführer Shallowain ist ein gnadenloser Anführer der Arkoniden und läßt nach und nach immer Einen seiner 1000 terranischen Gefangengen exekutieren. Der Teleporter Gucky und Kantiran, der seine Tier-Beeinflussung testen wollte, könne von Außerhalb nur tatenlos zusehen. Icho Tolot setzt zu einem Alleingang an ...

Der zweite Handlungsstrang geht genauso spannend weiter wie der von Perry Rhodan. Auch hier kommt man meiner Meinung nach wieder leicht in die Handlung und findet ebenfalls einen Einstieg. Vielleicht sogar noch besser als bei Folge 13.

Hier wirken fast noch mehr bekannte Sprecher mit als bei dem anderen Handlungsstrang. Tilo Schmitz, Manfred Lehmann, Award-Gewinner Jürgen Kluckert sind u.a. mit von der Partie.

Soundtechnisch kann man bei STIL nicht falsch machen. Der orchestrale Soundtrack ist filmreif. Ebenfalls sind die Geräusche auf einem hohen Niveau.

Der Titel zeigt eine Szene aus dem Hörspiel und ist sicher mit Bedacht gewählt. Im Style bleibt man der Serie treu.

Als Bonus gibt es auf der CD einen Track der norwegischen Band ''Covenant''. Sie gehört zu meinen Lieblingsbands. Der Titel ''The world is growing loud'' ist allerdings original von Ihrem letzten Album ''Skyshaper''.

Fazit: Auch hier eine tolle Fortsetzung. Spannender kann Science Fiction nicht sein.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de