Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Andi Meisfeld - 3 - Andi Meisfeld und die Albtraumparty (Dream-Land)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Andreas "Andi" Meisfeld - die Jungameise aus Meisenstedt - bekommt von Frau Königin den Auftrag auf der alljährlich statt findenden Prominenten-Party, als Kellner mit zu helfen. Diese Party entwickelt sich zu einem absoluten Alptraum, als alle Anwesenden völlig Verrückt spielen und schließlich einschlafen. Was steckt dahinter? Andi und seine Freunde Aleksa und Armin erleben ein spannendes, gefährliches, aber auch witziges Abenteuer.

Dauer: 48.36 Minuten

Produzent: Tom Steinbrecher
Co-Produzent: Thomas Birker
Technische Assistenz: Marko P. Bachmann
Musik: Plotzka
Aufgenommen im "Adlernest"
Mit dufter Unterstützung der "Graceland Studios" und "TonInTon"
Cover und Illustrationen: Paula Voss
Eine Dreamland und Steinbrecher Entertainment Produktion 2008

VÖ: 13.06.2008

Bestellnummer:
CD: 978-3-939066-96-5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

teekay (05.08.2010)
chrizzz (15.09.2008)
tvfreundchen (27.07.2008)
jupiter jones (04.07.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (02.07.2008)
big-barney (24.06.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tvfreundchen :
Tom Steinbrecher und seine Crew spielen sich immer besser ein. Die Unterstützung durch Plotzka (Bohn????) ist wohl die angenehmste und gelungenste Musikuntermalung seit sehr langer Zeit. Jeder Einsatz ein Ohrenschmaus und ich kann mich dem Eindruck nicht erwehren, alte Drei ??? und TKKG-Musik zu hören. Egal, schön ist sie auf alle Fälle. Dafür schon mal 5*.

Die Sprecher inkl. der illustren Gäste, machen ihre Sache gekonnt und wirken gut gelaunt bei der Arbeit.

Herr Steinbrecher sollte sich allerdings ab und an mal selber zuhören. Seine immer gleiche Betonung beim Dialoganfang lässt sein Spiel blass und charakterarm wirken. Nicht jeder Satz ist zum Singsang geeignet. Manchmal wäre es angenehmer einen Dialog geradeaus zu führen, als schwankend dahinzuplätschern.

Das liegt vielleicht auch an den manchmal ziemlich inhaltslosen Dialogen. "Ich komme von dahinten!", "Er ist da!" Laßt die Leute nicht doof im Regen stehen. Ihr habt eine eigene Welt erschaffen, also zeigt sie uns und gebt allem ein Gesicht. Wo sitzt wer. Wer kommt woher, wohin?

Wie schon ein anderer Kommentator aufbrachte, steckt hier eine Menge Witzpotential drin, das noch lange nicht ausgeschöpft ist. Das kann hier viel deftiger und frecher zugehen. Nur niedlich und lieb macht müde. Warum ist Andy nicht cooler und taffer mit flotten Sprüchen für jede Situation. Er muß sich schließlich von den anderen Millionen Ameisen unterscheiden.

Ihr habt eine top Musik und scheinbar ein Top Merchandise Vertrieb, dann mal ran an die Kunden und kräftig nach vorne. Pull, Pull, Pull!!!!

Ich gebe 3, denn für 8,99 will ich freche Ameisen mit Charme und Schnautze!
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de