Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Sherlock Holmes - 24 - Im Zeichen der Vier (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Miss Mary Morstan erhält jedes Jahr am selben Tag eine wertvolle Perle von einem unbekannten Wohltäter. Haben diese Perlen etwas mit dem Verschwinden ihres Vaters zu tun? Oder mit der geheimnisvollen Schatzkarte, die sich in seinem Nachlass befindet? Und wie hängt der jüngste Mordfall in Upper Norwood mit alldem zusammen? - Ein Fall, der Sherlock Holmes und Dr. Watson alles abverlangt, sogar eine gefährliche Verfolgungsjagd auf der Themse.

Dauer: ca. 115 Minuten

Buch: Daniela Wakonigg
Bearbeitung/Aufnahme: Marc Chainiaux, Michael GarkeProduktion und Regie: Studio Maritim
Illustration: Simon Römer

VÖ: 24.07.2008

Bestellnummer:
2CD: 595324-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (14.08.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (08.08.2008)
tom fawley (05.08.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Dem Erscheinen von "Im Zeichen der Vier" habe ich mit gemischten Gefühlen entgegen gesehen. Schließlich wurde dieser Titel erst vor vier Jahren von "Titania" vertont, ebenfalls als Doppel-CD. Überzeugen konnte diese Veröffentlichung damals nicht : viel zu lang und viel zu uninteressant. Leider gilt beides auch für die Version von "Maritim" ! Wie bei allen bisherigen Hörspielen dieser Reihe, die sich über zwei CDs erstrecken, kann man der Geschichte einfach nicht folgen. Nicht dass sie zu kompliziert wären, oder besonders anspruchsvoll. Nein, aufgrund der zu langen Laufzeit hört man irgendwann einfach nicht mehr zu. Dann braucht man mehrere Anläufe um alles mit zu bekommen, und dass ist einfach nicht mein Ding. Ich liebe es kompakt und knackig. Was die Geschichte angeht, habe ich das Gefühl, dass die beiden Versionen nicht identisch sind. Ich kann mich aber auch täuschen, da ich die "Titania"-Adaption nicht häufig, und lange nicht mehr gehört habe ! Die größten Pluspunkte der "Maritim"-Version sind Christian Rode ( er ist einfach genial ) und der Gastauftritt von Klaus Dieter Klebsch ( seit "Tony Ballard" höre ich ihn sehr gerne ). Mit Sicherheit kein Highlight dieser Reihe, und ob es häufiger den Weg in meinen Player finden wird, als das "Titania"-Hörspiel, wage ich zu bezweifeln !
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de