Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die schwarze Sonne - 7 - Goldene Morgenröte (Lausch)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Machenschaften des theosophischen Ordens „Hermetic Order of the golden Dawn“ scheinen eine größere Rolle im Mysterium der Schwarzen Sonne zu spielen, als den Betreibern lieb ist.
Auch der junge Aleister Crowley merkt allmählich, dass er sich mit Kräften eingelassen hat, die mehr als sein Leben gefährden.
Was passiert derzeit mit Jules Verne, der seit seinem Eintreffen in London spurlos verschwunden ist? Nathaniel ahnt, dass sich der berühmte Autor in höchster Not befindet, doch kann er seinem Freund rechtzeitig zu Hilfe eilen?

Dauer: 56.01 Minuten

Spielbuch, Regie und Produktion: Günter Merlau


VÖ: 27.06.2008

Bestellnummer:
CD: 4 042564 027716




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

matze hh (08.08.2008)
chrizzz (08.08.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (26.06.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Die Serie geht mystisch weiter. Doch die großen Zusammenhänge werden deutlicher.

Drittes Reich, aktuelle Wissenschaft und Jules Verne. Alles miteinander verknüpft durch das Rad der Zeit ? Inhaltlich gibt es in dieser viele Stränge, die verbunden sind mit etwas, was näher rückt, das merkt man.

Inhaltich sind die Sachen schwer wiederzugeben. Aber interessant ist, wie alles langsam aufgebaut wird.

Witzig sind die Parallelen zu fiktiven Geschichten und ihren Autoren. Arthur Conan Doyle, Jules Verne, Jack the Ripper uvm. sind Teil der Geschichte.

Hier wird an der spannensten Stelle abgebrochen und ein Clighanger angebracht. Ich kann den guten Monat zur Folge 8 kaum erwarten. Wobei ich glaube, dass man - ähnlich wie bei Gabriel Burns - noch ein wenig auf echte Auflösungen warten muss.

Toll ausgesuchte Sprecher wirken hier mit. Der böse sprechende Jürgen Holdorf hat mir fast am besten gefallen. Ich möchte ihn aber dann doch aus der sehr guten Rige heraus heben. Eine böse Rolle überzeugend gesprochen.

Der klassische Score ist super ausgesucht, die Geräusche ebenfalls prima. Hier kann ich nichts aussetzen.

Fazit: Man muss sich von der ersten Folge aus durchbeissen. Mit dieser Folge einzusteigen bringt gar nichts. Aber wer sich bis hierhin durchgehört hat - der wird begeistert sein.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de