Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Sherlock Holmes - 25 - Das gelbe Gesicht (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Grant Munro versteht die Welt nicht mehr. Seine sonst so aufgeschlossene junge Frau ist mit einem Mal wie ausgewechselt. Nicht nur, dass sie ihm plötzlich Dinge verheimlicht, sie sagt ihm auch bewusst die Unwahrheit.
Wofür brauchte sie letztlich das viele Geld, das sie von ihrem Mann einforderte?
Der Geschäftsmann ist seelisch am Ende, denn seine über alles geliebte Frau entfernt sich immer mehr von ihm. Das Vertrauen ist dem Misstrauen gewichen.
Welches düstere Geheimnis verbindet Effie Munro und die mysteriösen Neuankömmlinge des ehemals leerstehenden Landhauses?
Und was ist das für ein abscheuliches Gesicht, das dort oben heimlich aus den Fenstern starrt? Mr. Munro legt sein und das Schicksal seiner Ehe in die Hände Holmes und Watsons. Und damit ist er gut beraten…

Dauer: 58:43 Minuten

Buch: Daniela Wakonigg
Bearbeitung/Aufnahme: Marc Chainiaux, Michael GarkeProduktion und Regie: Studio Maritim
Illustration: Simon Römer

VÖ: 05.08.2008

Bestellnummer:
CD: 595325-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (18.01.2009)
mäxchen (06.01.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (23.08.2008)
filip4000 (18.08.2008)
chrizzz (14.08.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von poldi @ poldis hörspielseite :
Erster Eindruck: Sherlock Holmes ermittelt wieder

In seiner Verzweiflung wendet sich Grant Munro an Sherlock Holmes un Dr. Watson: Seine Frau hat sich völlig verändert, verlangt Geld von ihm ohne zu sagen, wofür sie es braucht, zieht sich von ihm zurück und lügt ihn sogar an. Haben die neuen Nachbarn damit zu tun, die Munro so unfreundlich behandeln. Und was bedeutet das gelbe Gesicht, dass man in den oberen Fenstern sieht. Holmes beginnt zu ermittlen...

Die Maritim-Serie um den wohl berühmtesten Privatdetektiv der Welt ist auch mit der 25. Folge ein absoluter Volltreffer! Die Geschichte um "Das gelbe Gesicht" von Sir Arthur Conan Doyle ist vom Dortmunder Label liebevoll inszeniert worden, sodass sich das geheimnisvolle Rätsel voll entfalten kann. Dieses mal geht es nicht um Stattsverschwörungen oder gestohlene Besitztümer, sondern schlicht und ergreifend um einen Mann, der sich Sorgen um seine Frau macht, und um eine für diese Serie ungewöhnlich emotionale Auflösung. Eine willkommene und erfrischende Abwechslung. Dass die Vorgehensweise von Sherlock Holmes wie immer spannend anzuhören ist, muss wohl nicht extra erwähnt werden.

Wie immer gebührt Christian Rode als Sherlock Holmes größtes Lob, der den Detektiv Charakter und Profil verleiht. Auch Peter Groeger ist als Dr. Watson hervorragend und ergänzt unsere Hauptfigur perfekt. Als Mr. Munro ist Walter von Hauff zu hören, der ebenso wie Andrea Julia Rohac als seine Frau Effie die Folge mit Professionalität und Engagemant bereichert. Weitere Rolen bekleiden Gisela Fritsch-Pukas, Crock Krumbiegel und Susanne Meikl.

Die schlichte, fast spartanische Geräuschkulisse ist die ideale Umrahmung für die Storys von Sherlock Holmes, denn so stehen wirklich die Sprecher und die Handlung im Vordergrund. Auch das zackige Titellied passt wunderbar zu der Serie.

Das Cover zeigt uns das Haus mit dem gelben Gesicht, das leider nicht annährend so gruselig aussieht, wie es im Hörspiel beschrieben wird. Die Darstellung des Fensters halte ich dagegen für eine wunderbare Idee. Wie immer weiß auch die Aufmachung zu überzeugen.

Fazit: Ein weiterer, spannender Kriminalfall, der für Fans des Genres ein absolutes Muss darstellt, allein schon wegen der tollen Sprecher.

www.poldis-hoerspielseite.de
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de