Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 75 - Lösegeld am Henkersberg (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein Schulbus mit Kindern wird entführt. Und Gaby ist ebenfalls ein Opfer der Kidnapper. Tim dreht beinahe durch, als er es erfährt. Er macht sich ohne Zeit zu verlieren auf die Jagd nach den Entführern. Doch es ist weitaus schwieriger sie zu finden, als er anfangs geglaubt hat!

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
490 376 - PC 209 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sartie (12.11.2009)
franchise (09.10.2009)
patrickderhörer (29.08.2008)
teekay (23.01.2008)
walker (02.02.2007)
grob_i (29.11.2006)
sledge (25.11.2006)
andele (30.01.2004)
torpedo (28.12.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von patrickderhörer :
Es war im Oktober 1993, da war ich gerade mal 6 Jahre alt, als ich dieses Hörspiel geschenkt bekommen habe. Es war mein allererstes TKKG-Hörspiel überhaupt. Wenn ich es mir heute so anhöre, muss ich sagen, es gefällt mir immer noch. Entgegen aller Unkenrufe gegenüber Tim muss ich sagen: er war immer der Held für mich und meinen Bruder. Obs an der Rolle liegt weiß ich jetzt nicht, auf jedem Fall liegts am Sprecher.:-) Die Story weiß zu unterhalten. Sprechertechnisch trägt man hier sehr dick auf. Lutz (Fünf Freunde)-Mackensy, Andreas (Michael Knight) von der Meden, Hans Sievers (Devon Miles), Herman Ebeling (Hanibal Smith) Gottfried Kramer, das sind Sprecher, deren Stimmen einem bestens vertraut sind. Entgegen der hier verwendeten Pseudonyme bin ich mir sicher in dem Herrn Winzig Norbert Langer und in Gluschke Holger Mahlich erkannt zu haben:-) Warum müssen die alle nur immer Pseudonyme verwenden?;-) Vor 15 Jahren funktionierte der Film im Kopf bei diesem Hörspiel gut, heute tut er es ebenfalls noch. TKKG war lange Zeit meine Topserie in meiner Kindheit und frühen Jugend. Obwohl ich sie heute eher seltener zu hören kriege, bleib sie jedoch unumstritten immer in meiner Reichweite, wenn ich mal was für zwischendurch brauche. Die Folge hier darf nicht fehlen. Alles passt hier. Story in Ordnung, Atmosphäre unübertrefflich, Sprecher einfach spitzenmäßig.:-) ***** / *****
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de