Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Der wundersame Lord Atherton - 2 - Der wundersame Lord Atherton (Teil 2) (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Nach überstandenen Abenteuern mit Lord Athertons unterirdischer Einschienenbahn erreichen seine Verfolger das Ende des Gleises. Doch der Preis war hoch: Edward Stenton hat im Kampf gegen urzeitliche Seemonster sein Leben verloren. Erschöpft und niedergeschlagen stellen die verbleibenden Reisenden fest, dass das Ende der Schiene noch lange nicht das Ende ihrer gefährlichen Reise bedeutet. Im Gegenteil. Ein weiteres Transportmittel wartet nur darauf, sie in noch tiefere Abgründe zu führen. In Gefilde, die jenseits menschlicher Vorstellung liegen.Alles scheint schon verloren - da naht plötzlich Hilfe aus der Dunkelheit..

Dauer: ca. 120 Minuten

Autor: Andres Masuth

VÖ: 30.06.2008

Bestellnummer:
2CD: 795702-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (23.10.2008)
pitchfork (14.09.2008)
chrizzz (31.08.2008)
goldstatue (05.07.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Ich bin gespannt, wie weit man die Geschichte treiben kann...

Auf der Suche nach ihrem Onkel erleben Cliffort und Edward Stenton nebst Buttler, Geschäftsfreund und ihren Frauen weitere Abendteuer. Dabei spielen Gondeln, Dinosaurier und Leuchtpflanzen eine gewichtige Rolle.
Werden Sie ihren Onkel wiedersehen und was für weitere technische Überraschungen kann man vom wundersamen Lord Atherton erwarten ...?

Eine Geschichte, die Jules Verne sicher nicht besser erfinden hätte können. Oder stand er vielleicht sogar beim einen oder allen Sachen Pate. Wie dem auch sei - wundersam ist die ganze Reise auf jeden Fall. Und mindestens genauso unterhaltsam.

Den Sprecher, die man zum größten Teil aus anderen Maritim-Produktionen kennt, hört man den Spaß an dem Stoff an. Machmal fände ich es fast besser, wenn sie noch mehr interagieren würden.

Die klassische Musik und die Geräusche sind gut. Da kommt manchmal wirklich altes Europa-Verne-Feeling auf.

Das Cover ist plakativ, passt aber nicht so zur Geschichte.

Fazit: Wenn ich was bemängeln muss, dann vielleicht die Länge der Doppel-CD. Weitere drei Teile sind ja schon angekündigt. Mal sehen, wohin und die Reise nun treibt ...


Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de