Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Benjamin Blümchen - 41 - Benjamin als Pirat (Kiddinx)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Benjamin Blümchen und sein Freund Otto sind nicht mehr anzusprechen. Seit Tagen lesen sie Piratenbücher und träumen davon, selbst über die Meere zu segeln und Kisten mit Gold und Edelsteinen zu erbeuten. "Pirat müßte man sein", seufzt Benjamin. "Aber das geht doch nicht", meint Otto. Doch plötzlich hat Benjamin eine Idee und ist nicht mehr zu bremsen.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Walter Scheerbarth

Bestellnummer:
MC: 4.27541




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (12.09.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von nicole10771 :
Ich bin der Meinung, das diese Folge wieder einer der besten Folgen ist. Benjamin ist auch in dieser Folge, wie in den letzten, noch ziemlich naiv und dumm, unwissent, kann man sagen. Das macht die Dialoge dann wiederrum lustig. Super Folge auf jeden Fall. Ein Beispiel wäre als Benjamin und Otto bei Ebbe im Sand stecken bleiben und leider nicht zum Räubern kommen. Und Benjamin dann sagt: "Otto, das Wasser wurde geklaut!" Oder als Benjamin die Quallen am Strand entdeckt: "Da liegen ja lauter Plastiktüten." "Das sind Quallen, Benjamin", klärt ihn Otto auf. Auch der Erzähler hat einen super Spruch gebracht: "Und Otto läuft rum wie Rumpelstilzchen und will sein Buch wieder haben". Auch der ständig betrunkene Bootsbesitzers ist lustig, wobei ich denke, das dies nicht gerade in ein Hörspiel sollte. Ansonsten muss ich sagen, das alles andere auch wieder gestimmt hat. Ich fand das Cover sehr ansprechend. Das Neue jetzt noch mehr als das Alte. Die Farben sind kräftig und die Gestaltung sehr ansprechend. Für Kinder wirklich klasse. Sprecher waren auch durch die Bank super. Alles hat wieder gestimmt, Stimmlage und so weiter. Kann man nicht meckern. Zu sagen wäre nicht, dass das Hörspiel durch die Bank interessant war. Es gab keine langweiligen Passagen. Ich kann das Hörspiel weiterempfehlen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de