Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Planet Eden - 3 - Planet Eden Teil 3 (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die vage Hoffnung, Überlebende der globalen Katastrophe zu finden, hat sich erfüllt. Auf der ehemaligen Militärbasis von Mildenhall laufen die Drähte der Ortungsgeräte heiß. In aller Eile formiert sich aus der Mannschaft der ''Kopernikus'' ein Rettungsteam, das die errechneten Zielkoordinaten ansteuert. Doch bei der Ankunft bietet sich der Crew ein grausiges Bild:
Menschen, die gejagt und getötet werden. Alles, was für die Hoffnung auf einen Neuanfang steht, wird erbarmungslos ausgelöscht. Jedoch nicht etwa von einer aufbegehrenden Natur, die sich endgültig gegen ihre einstigen Herrscher gestellt hat.
Roboter sind es, die den Tod bringen. Ein Heer von Robotern…

Dauer: 52.31 Minuten

Aufnahme/Bearbeitung: Michael Gerke / Peter Brandt
Illustrator: Marc Chrostek

VÖ: 26.09.2008

Bestellnummer:
CD: 795803-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (25.09.2008)
goldstatue (16.09.2008)
pitchfork (07.09.2008)
oktopus (05.09.2008)
chrizzz (02.09.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von goldstatue :
Gar nicht so einfach, der handlungsstarken Story von Planet Eden zu folgen, wenn nach jeder neuen Folge einige Monate vergehen, bis es weitergeht. Vor jeder neuen Folge die Vorfolge nochmal zu hören ist da eine Möglichkeit – besser wäre aber eindeutig ein schnellerer Erscheinungszyklus. Dafür gibt es mal gleich einen satten Stern Abzug – ich hatte einige Mühe, den Handlungsfaden wieder aufzunehmen (Planet Eden erzählt die Geschichte quasi nahtlos fort, ohne wie bspw. bei Edgar Allen Poe eine kurze Einleitung der letzten Geschehnisse zu geben.) Negativer als sonst empfand ich diesmal auch das Fehlen eines Erzählers, Maritim und Masuth sollten hier darauf achten, das in diesem Falle die Handlung zumindest über die Dialoge immer klar vorstellbar sind, besonders bei mehreren (neuen) Handlungssträngen. Ansonsten nimmt die Planet Eden Story die positiven Aspekte der beiden Vorfolgen auf: durchweg gute Sprecher, spannende Handlung, und vor allem unvorhersehbare Wendungen. Die Geschichte an sich ist ziemlich einmalig (gut). Dezente Musik ist passend, leider sehr spartanisch eingesetzt. Die Crew wird quasi um ein Mitglied erweitert, teilweise geht es wirklich spannend, aber auch tragisch und actionlastig zu. Erneut, wie in Teil 2 greifen die Kampfroboter ein – diesmal gibt es aber zahlreiche Menschen als Todesopfer. Eden schafft es ohne Mühe, das zu keiner Sekunde Langeweile aufkommt: fast schon zu schnell kommt das Ende – und der serientypische Cliffhanger. Wer die ersten beiden Folgen mochte, wird auch hier gut unterhalten, mein Wunsch liegt definitiv auf mehr SciFi und weniger Action. Trotz der Kritikpunkte 4 Sterne – Planet Eden lässt manch andere Hörspielserien locker alt aussehen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de