Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Macabros - 3 - Attacke der Untoten (Hörspiele Welt)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Fantasy - Fantasy
Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

''Grandpa, sieh mal das Haus! Da wollen wir hingehen''.
''Nein, Jenny, nicht! - Man erzählt sich, der Mann dort sei als Wolf oder Fledermaus gesehen worden.''
Eine sanfte, wehmütige und klagende Melodie wehte durch die Luft. Er ahnte nicht, dass er gerade durch sein Verhalten die Neugierde der Zwölfjährigen noch mehr angestachelt hatte. Und schon kurz darauf beginnt die ''Attacke der Untoten''.

Dauer: 70.18 Minuten

Eine Produktion der Hörspiele-Welt
Produktionsleitung und Management: Olaf Seider
Produktionsassistenz: Patrik Bishay
Buch: Dan Shocker
Dialogbuch: Olaf Seider
Scriptassistenz: Andrea Weide
Regie: Olaf Seider, Patrik Bishay
Tonschnitt, Sounddesign und Mischung: Olaf Seider
Mastering: Walter Stobbe, SAV media
Musik: Patrik Bishay, Matthias Lemke, Kai Becker

VÖ: 19.09.2008

Bestellnummer:
CD: 3939451223




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

cippolina (10.10.2010)
tankwart (03.03.2010)
drax (18.01.2010)
maryhadalittlelamb (26.04.2009)
rockinroll (20.04.2009)
wolf.1968 (14.11.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (14.11.2008)
chrizzz (03.11.2008)
agentgore (12.10.2008)
marotsch (08.10.2008)
tuwdc (04.10.2008)
pedro hintermeyer (04.10.2008)
tom fawley (28.09.2008)
stonie (25.09.2008)
patrickderhörer (24.09.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von marotsch :
Diese Rezi fällt diesmal etwas kurz aus...weil man über Cover,Booklet und Aufmachung ja nichts mehr sagen muss...da hat Hörspiele Welt bewiesen das sie es echt können und die CD Aufmachung beweißt das sie (mit den Covern von Lonati),eines der Besten auf den Markt sind.Klasse. Die Story ist schon aus den Europa-Tagen bekannt und auch hier mußte ein schweres Erbe angetreten werden,nämlich den Erzschurken Horst Frank das Wasser reichen.Nicht einfach...dachte ich mir,aber ich wurde eines Besseren belehrt.Christian Schult tritt hier in der Rolle des Howard Rox auf und macht seine Sache genauso,wenn nicht Besser als Frank.Mit dem Sprecher Schult konnte ich nichts anfangen,kann mich da nur auf mein Ohrgefühl vrelassen....Und ich glaube Herrn Schult als Deutsche Stimme von Anthony Hopkins zu kennen-kann mich aber auch Irren.Auf jeden Fall sehe ich jetzt immer Mister Hopkins als Howard Rox vor meinen Augen und das ist schon Gruselig Hannibal L. als Macabros Gegner zu sehen. Sprecher sind gut...Anna Luise Kiss als Jenifer fand ich sehr gut.Gastauftritt von Dobranski und Hansen(äh Konrad Halver und Ulf Karsten-Schmidt) lassen einen schmunzeln.Jochen Döring als verrückter Vater dreht ein Wenig zuviel am Rad, ist aber nicht so schlimm.Bert Stevens als Bert Merthus halte ich für sehr gut besetzt,da er eine Markante Stimme hat wie damals Utz Richter. Der Stamm hat sich sehr verbessert Erzähler Karrenbrock wirkt nicht mehr so Steif und Gosejohann nimmt man seine Rolle gut ab.Frau Mitra fand ich schon immer gut für Carminia besetzt..... Musik ist diesmal Ruhig eingestzt und ich mag die ruhigen Töne....das macht diese Folge zu etwas besonderen...besonders die Klaviermusik bei der Ausblendung.Schön.Was bleibt????Eine neue Folge Macabros die ohne Bedenken in den Fußstapfen der Europa Produktion treten Darf und zu unterhalten darf.....freue mich schon auf Folge 4.....bist dahin bewerte ich diese Folge mit 4 **** weil noch Luft nach oben ist.....
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de