Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Top Secret - 2 - Akte 002 - Diadem (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Action - Action
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

''La Città Eterna''. Sie ist die ''Ewige Stadt''. Alles beginnt in Rom.
" Und in Rom wird es auch enden. " Doch nachts, wenn die Schatten sich über das Kolosseum senken, ist davon nichts zu spüren. Zu viel Leben auf dem erhitzten Asphalt. Das Blut zirkuliert schneller durch die Venen, peitscht die Leidenschaften hoch. Niemand denkt hier über das Ende nach. Der Tod…ist bloß ein fahles Schreckgespenst…

Dauer: 63.46 Minuten

Buch und Idee: Ellen B. Crown
Bearbeitung: Marc Chainiaux, Peter Brandt

VÖ: 06.10.2008

Bestellnummer:
CD: 895332-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (17.04.2016)
poldi @ poldis hörspielseite (17.10.2008)
chrizzz (16.10.2008)
pitchfork (11.10.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von poldi @ poldis hörspielseite :
Erster Eindruck: Schrecken in der ewigen Stadt

Bei einen Streit im Auto fährt das Ehepaar Moravia eine Nonne an. Das Unglaubliche ist aber, dass die Schwester Lucrezia nichts geschieht, obwohl sie eigentlich hätte tot sein sollen. Als Charles Desmond, Chef eines amerikanischen Geheimdienstes, davon erfährt, schickt er sofort seine beiden besten Agenten Jade Morgrave und W. Ashton Raleigh dorthin. Denn die Nonne soll mit dem Diadem, einem mysteriösen Folterinstrument, in Berührung gekommen sein. Was steckt hinter den Vorfällen?

Nach einem nicht ganz gelungenen Auftakt mit der ersten Folge der neuen Serie "Top Secret" von Maritim ist die zweite Folge "Diadem" eine absolut positive Überraschung. Es startet mit völlig unterschiedlichen Handlungssträngen und Informationen, die der Hörer erst nach und nach zu einem Ganzen zusammenfügen kann und die in einem spannenden Finale enden. Und dabei sind nicht alle Wendungen vorherzusehen und somit wirklich überraschend. Auch die Erzählweise ist besser geworden, anstatt zweigeteilt fließen die einzelnen Elemente ineinander, auch die Richtung, in die die Serie gehen will, ist deutlicher zu erkennen. Grund zur (Vor-)Freude gibt das Ende, dass auf einen spannenden Storyverlauf in den nächsten Folgen hindeutet, denn ganz aufgeklärt ist die Akte 002 noch nicht. Und nach dieser Folge kann ich guten Gewissens schreibe, dass ich mich sehr auf neue Folgen freue.

Als Ehepaar Moravia sind Daniela Hoffmann und Crock Krumbiegel zu hören, die ihren Charakteren über die gesamte Handlung hinweg Glaubwürdigkeit und Substanz verleihen. Als besessene Nonne Lucrezia ist Jo Kern zu hören, die diese anspruchsvolle Rolle mit Bravour meistert und wirklich schauerlich spricht. Auch Dagmar Dempe sei größter Lob ausgesprochenen, die in einer kleinen, aber wichtigen Nebenrolle große Wandlungsfähigkeit glaubwürdig vermittelt. Neben den beiden Protagonisten Christine Pappert und Thomas Karallus sind noch Christian Mey, Wolfgang Condrus und Norbert Gasteell zu hören.

Auch die Umsetzung hat sich gegenüber der ersten Folge stark gesteigert. Die Musik ist passend und abwechslungsreich, hat aber Tendenzen zum Rock. Eine Szene sei jedoch besonders gelobt. Ein Exorzismus wird derart gruselig und realistisch dargestellt, dass es einem eiskalt den Rücken herunterläuft. Dabei ergeben die einzelnen Elemente Sprache, Musik und Effekte ein rundes Ganzes.

Das Cover ist nicht gleich zu verstehen, der Sinn mit dem schreienden Gesicht ohne Augen erschließt sich aber beim Hören. Zusammen mit den düsteren Klostergängen ergibt sich ein beeindruckendes Gesamtbild, dass gut zum Hörspiel passt. Eine kleine Anmerkung zum Klappentext: er ist zwar äußert beeindruckend, verrät dem Hörer aber kaum etwas über den Inhalt und bietet somit kaum eine Entscheidungshilfe.

Fazit: Absolut gelungen! Akte 002 von Top Secret kann uneingeschränkt überzeugen und dürfte bei Krimi- und Mystery-Fans einen guten Eindruck hinterlassen.

www.poldis-hoerspielseite.de
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de