Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fritz Knitz, der Zufallsdetektiv - 1 - Das Geheimnis von Kraxendorf (Europa)

keine Folge davor | kein Eintrag der Folge danach





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mord in Kraxendorf? Kriminal-Oberhauptinspektor Klärfall und Kriminallehrling Horsti tappen im Dunkeln. Alle Dorfbewohner werden zum Freibier ins Wirtshaus zusammengetrommelt zwecks Vernehmung. Da gibt es allerlei zu lachen und wenn Zufallsdetektiv Gartenbau-Inspektor Fritz Knitz nicht gewesen wäre, dann wüßten wir heute noch nicht, wie sich die Sache mit "Mechthild" verhält!

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: Til Erweig
Regie
: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Eine Studio EUROPA-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 616.5 / LP: 115 616.0




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

thorstein (05.06.2009)
tvfreundchen (19.10.2008)
mr.shaw (19.10.2008)
tom fawley (25.03.2007)
bernd1403 (25.06.2003)
henric (29.04.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tvfreundchen :
Ein absolut geniales Schätzchen aus den 70ern. Klaus Schwartzkopf in einer schrägen Krimi-Persiflage zu erleben macht irre Spaß. Eine echte Überraschung. Die alten EUROPA-Hasen mit bayerischem Dialekt zu erleben ist ne Wolke. Schade, dass es nie einen zweiten Teil gab. Die tolle Musik rundet dieses Goldstück noch ab.

Ich kannte dieses Einzelhörspiel aus meiner Kindheit nicht. Also, ich kann nicht einmal den Nostalgiefaktor mit einbeziehen. Allein für Schwartzkopf gibts ***** Sterne.



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de