Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Perry Rhodan Sternenozean - 18 - Die mediale Schildwache (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Planet Baikhal Cain muss in aller Eile evakuiert werden: Der Großangriff der Kybb-Cranar steht unmittelbar bevor. Während sich die Bionischen Kreuzer der Motana dem unausweichlichen Kampf stellen, beginnt Perry Rhodan mit einer Suche im ewigen Eis: Dort verbirgt sich die geheimnisvolle mediale Schildwache …

Dauer: 74.27 Minuten

Hörspieladaption: Siegfried Antonio Effenberger
Regie, Musik, Ton und Programmierung: Simon Bertling und Christian Hagitte
Schnitt, Sounddesign und Special FX: Sonja Harth
Regieassistentin: Cornelia Schilling
Produktionsassistent: Christoph Johow
Produktion: STIL im Auftrag von Lübbe Audio
Executive Producer: Marc Sieper

VÖ: 11.12.2007

Bestellnummer:
CD: 3436




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (16.11.2008)
larry (08.08.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (10.02.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Die STIL-Hörspiel-Umsetzung des Perry Rhodan-Zyklusses sind wirklich klasse.

Die dritte Staffel endet mit der Erkenntnis, dass die Kybb-Cranar nicht zu unterschätzen sind. Denn während die Motana einen Angriff auf die Flotte fliegen, setzen diese neue neue Waffe ein.
Perry Rhodan ist weiter auf dem Planeten und folgt seinen Visionen. Er kann in eine Station eindringen und begegnet ihr real: der medialen Schildwache.

Vielleicht nicht die beste Folge der Staffel, aber sicher eine mit einer inhaltlichen Schlüsselfigur. Die mediale Schildwache, ebenfalls ein Mythos der Motana, ist real und wird wohl in den 'Krieg' eingreifen.

Die Sprecher-Auswahl ist exellent. Christian Schult kann als Erzähler überzeugen. Volker Lechtenbrink ist als Perry Rhodan sehr gut.

Die Musik ist das Steckenpferd und sicher auch das Highlight, was STIL zu bieten hat. Dies wird hier wieder wunderbar demonstriert, wie man es richtig macht.

Das Cover ist nicht so der Bringer, aber es paßt ins CI der Serie. Da hält man sich an den Rahmen, genauso wie man Fetzen des Hörspiels im Vorspann unterbringt. Gute klare Linie.

Fazit: Die Serie ist sicher ein Highlight für alle Science Fiction Fans. Man sollte aber von Folge 1 ab hören. Wer später einsteigen will, dem sollte tatsächlich eine Zusammenfassung zur Verfügung gestellt werden - vielleicht eine Anregung für Lübbe ?!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de