Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Mark Brandis - 3 - Unternehmen Delphin (Steinbach Sprechende Bücher)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Action - Action
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mark Brandis und die Crew des Raumschiffs Delta VII sind heimatlos geworden. Durch die Schergen der Reinigenden Flamme verfolgt, fasst Brandis einen folgenreichen Entschluss. Als letzten möglichen Verbündeten gegen den General will er die Asiatischen Republiken gewinnen. Er spürt ein Kurierschiff des alten "Erbfeindes" der Union auf und zwingt den Piloten, ihn nach Peking zu bringen. Doch der mutige Alleingang endet verhängnisvoll. Niemand glaubt ihm, dass er nicht als Spion aus dem Weltraum kam…

Dauer: 76.54 Minuten

Produktion: Interplanar Produktion
Hörspielmanuskript: Balthasar v. Weymarn
Nach dem Roman von Nikolai von Michalewsky
Sounddesign und Musik: Jochim-C. Redeker
Aufnahmeleitung: Thomas Weichler
Produktion, Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker und Balthasar v. Weymarn

VÖ: 16.10.2008

Bestellnummer:
CD: 978-3-88698-939-3




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (13.07.2016)
jones27 (09.05.2010)
andy simon (17.11.2008)
chrizzz (07.11.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (01.11.2008)
pitchfork (27.10.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von andy simon :
Drei Folgen, drei Treffer -- besser kann die Bilanz nicht aussehen. Mit dieser Geschichte hat sich das Team von Steinbach, einem eigentlich auf Lesungen spezialisierten altehrwürdigen Verlag, vom Stand weg in die Spitzenliga der Hörspielproduzenten katapultiert.

Mark Brandis ist ein Testpilot für Raumschiffe, der zwischen den Fronten eines Bürgerkriegs versucht, den neuen Machthabern zu entkommen, seine Freunde zu retten und dem General Smith beizukommen. In dieser Folge, die direkt an "Delta VII" und "Verrat auf der Venus" anknüpft, sieht es nun endgültig finster aus: Brandis gerät wiederholt in Gefangenschaft, steht einem Erschießungskommando und sogar dem General (kongenial: Christian Rode) gegenüber und kann eigentlich nicht einmal mehr hoffen, dass er aus dieser Situation noch entkommt. Aber da er der Titelheld ist, muss man sich keine Sorgen machen... Das titelgebende Unternehmen mündet in einem furiosen Actionfinale, in dem einmal mehr auffällt, wie gut es den Produzenten gelingt, ohne Erzähler Bilder im Kopf zu zaubern. Ich habe immer verstanden, was gerade los ist und worum es geht. Kompliment!

Die Geschichte selbst wird fortgesetzt, Folge 4 soll den Abschluss dieses Abenteuers bilden. Ob es danach mit anderen Abenteuern weitergeht? Ich würde es mir wünschen!
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de