Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gabriel Burns - 25 - ...dem Winter folgte der Herbst (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Action - Action
Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die vertrauten Gesichter verblichen zu farblosem Dunst. Häuser stürzten ein, Mauern versanken im Erdreich. Dutzende, Tausende... Rasend schnell verzehrte das Feuer Wald und Land. Zelte loderten auf, Menschen starben, und Vancouver erlebte seinen ersten Untergang.
Sie hingen wie faulendes Obst an der Gewölbedecke. Die Gefolterten, die Zerschnittenen. Als würde der fahle Ort vom Leid und der Hoffnungslosigkeit seiner Opfer zehren, wuchs die unheilvolle Aura mit jedem neuerlichen Schrei.

Dauer: 50.54 Minuten

Idee und Konzeption: Decision Products
Regie: Volker Sassenberg
Musik: Matthias Günthert & Volker Sassenberg
Drehbuch: Andreas Gloge & Decision Products
Tontechnik und Schnitt: Erik Anker
Tonassistenz: Sebastian Breidenbach & Michael Krause
Illustration: Ingo Masjoshusmann
Grafik: Marion Mühlberg

VÖ: 27.07.2007

Bestellnummer:
CD: 06025 1717935




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (27.12.2008)
brimbus (20.08.2008)
evil (16.09.2007)
jones27 (11.08.2007)
chrizzz (10.07.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Diesmal geht es also in die Vergangenheit zu einer verheerenden Brandkatastrophe.Es ist schön,Ernst Meincke mal wieder länger als Bakerman zu hören.Trotzdem heisst diese Serie ja GABRIEL BURNS und nicht BAKERMAN.Ein Umstand,der mir oft in dieser Hörspielreihe auffällt:Gabriel Burns ist nur EINE Figur unter Vielen,hat selten eine Hauptrolle,ist manchmal garnicht zu hören und auch wenn er eine gewisse Bestimmung innerhalb der Serie hat,ist mir das etwas zu wenig.Das Cover gefällt mir sehr und auch der "Nadelhelm" in dieser Folge.Aber irgendwie wartet man auf einen Höhepunkt,der nicht kommt,die Brandkatastrophe hätte man sicher besser vertonen können.Auch werden die "Fahlen" etwas zu wenig in die Geschichte mit einbezogen.Fazit:als Einzelhörspiel eine solide Leistung,aber zweifelhaft,ob das die Serie inhaltlich nach vorne bringt.4 Punkte.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de