Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Perry Rhodan Sternenozean - 24 - Jenseits der Hoffnung (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Besatzung der SCHWERT sieht sich nach der Flucht durch die DISTANZSPUR einer übermächtigen Flotte von Kybb-Titanen ausgesetzt. Die Stellare Majestät Zephyda ist am Ende ihrer psionischen Kräfte; doch kurz dem endgültigen Zusammenbruch kommt ihnen ein Wesen zur Hilfe, das aus dem ausgerotteten Volk der Shoziden zu stammen scheint…

Dauer: 64.14 Minuten

Hörspieladaption: Siegfried Antonio Effenberger
Regie, Musik, Ton und Programmierung: Simon Bertling und Christian Hagitte
Schnitt, Sounddesign und Special FX: Sonja Harth
Regieassistentin: Cornelia Schilling
Produktionsassistent: Christoph Johow
Produktion: STIL im Auftrag von Lübbe Audio
Executive Producer: Marc Sieper

VÖ: 16.09.2008

Bestellnummer:
CD: 3600




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maringo (06.01.2016)
poldi @ poldis hörspielseite (25.02.2009)
chrizzz (07.01.2009)
larry (12.12.2008)
chris donnerhall (29.09.2008)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Eine ''Dallas''-Folge.

Nur mit Mühe und der Hilfe eines Kreuzers von Shoziden kann die Schwert einen Kampf gegen die Kybb überstehen. Rohrkete, der dachte, er sei der letzte der Shoziden wird in einen heftigen Konflikt gestürzt. Doch die anderen Shoziden sind nicht freundlich, sondern besonders arrogant. Rohrkete muss noch mehr ''interessantes'' über sich ergehen lassen. Wird es eine neue Spur geben, die zum Paragonkreuz führt ..?

Der Erzählstrang um Perry Rhodan verspricht actionlastiger zu werden. Dafür werden die Kybb sorgen, die einen interessanten Gegner abgeben. Ich selber bin vom Ende dieser Folge ein wenig enttäuscht und hoffe, dass es besser weitergeht.

Bei den Sprechern überläßt man auch hier nichts dem Zufall. Ein toller Cast auch hier. Ich habe mich gefreut, meine Freundin Malah Helman mal wieder in einem Hörspiel zu hören. Und das bei STIL - danke!

Die Atmosphöre aus der Musik, die für den Hörspiel Award 2008 nominiert ist und den Geräuschen kann sich hören lassen. Sie ist filmreif.

Das Cover mit dem vermutlich shoziden Männchen paßt ins CI, sieht aber comichafter statt computeranimiert aus. Ein Vorteil für die Illustration.

Fazit: Klasse Serie, auch 2008. Ich denke, das sie 2009 stark weitergehen wird.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de