Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Sacred - Der Schattenkrieger - 3 - Im Bann der Bestie (Weirdoz*)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der in der Zeit gestrandete Krieger Garlan mag im Kampf gegen die Finsternis in seiner Seele einen ersten Sieg errungen haben, doch die wahre Herausforderung steht ihm noch bevor: die Suche nach einem Artefakt, dessen Macht ausreicht, um ganz Ancaria zu vernichten.
An ein Versprechen gebunden, das er einem sterbenden Freund gegeben hat, macht sich der Schattenkrieger gemeinsam mit der Halbelfe Leandra auf die Suche nach der Großen Maschine. Wer immer sie kontrolliert, kontrolliert zugleich die Geschicke der Welt. Kaum hat die Suche begonnen, droht jedoch bereits ihr Ende: Leandra erleidet im Kampf gegen eine Bestie, die im Licht des Vollmonds ihr Unwesen treibt, grauenhafte Wunden.
Wird Garlan auch seine letzte Gefährtin verlieren? Kann er hinter die Masken blicken, die die scheinbar so hilfsbereiten Bewohner eines abgelegenen Dorfes tragen? Wem lohnt es sich Vertrauen zu schenken, und wer will Garlan für seine eigenen, finsteren Zwecke einspannen? Schlimmer noch: Wie lange wird es dauern, bis ein alter, längst bezwungen geglaubter Feind Garlan aufspürt, um schreckliche Rache an ihm zu üben?

Dauer: 74.56 Minuten

Regie: Patricia Nigiani
Produktion & Sounddesign: Udo Baumhögger
Executive Producer: Martin Ruiz Torreblanca, Bettina Golk
Drehbuch: Thomas Plischke & Ole Christiansen
Lektorat: Patricia Nigiani und Udo Baumhögger
2. Lektorat: Maren Garn und Marco Nigiani
Aufnahmen: Translocacell - Location Services (Düsseldorf) und audionym (Hamburg)
Grafikdesign: Sandra Tempus
Illustrationen: Ascaron Entertainment GmbH

VÖ: 27.02.2009

Bestellnummer:
CD: 4042564076608




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

larry (05.05.2009)
chrizzz (22.01.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (12.01.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Böse Cliffhanger mag ich nicht. Dieses Hörspiel hat einen - und was für einen.

Garlan und Leandra kommen nach dem Kampf mit einem Werwolf in ein Dorf, das auch unter der Bestie leidet. Die Suche nach der großen Maschine scheint vergessen. Denn während sich Leandra nur langsam erholt, wapnet sich Garlan für den Kampf gegen den Werwolf..

Und als dann eigentlich die Enthüllung kommen müsste, wer der Werwolf ist, hört das Hörspiel unvermittelt auf. Das ist trotz der wirklich sehr guten Hörspieladaption ärgerlich. Ich hoffe, der interessierte Zuhörer muss nicht allzu lang auf eine Fortsetzung warten.

Für das Hörspiel wurden eine ganze Menge guter Sprecher gecastet: Thomas Fritsch macht als Hauptrolle eine bessere Figur als als Erzähler der Drei ???, Anabelle Krieg ist ebenfalls hervorragend. Martin Sabel kann seine Stimme wieder in einer unsympatischen Rolle voll einsetzen. Ebenfalls mit dabei: Michael Pan, Nana Spier uvm.

Die klassische Musik kommt gut. Das Titellied von Blind Gardian ist ebenfalls gut. Auch bei den Sounds kann man die volle Punktzahl hoffen. Das Hörspiel sollte man sich für den Hörspiel Award 2009 merken!

Das Cover ist wieder im CI der Serie gehalten und kann sich sehen lassen. Klar, das es plakativ die Bestie beinhalten muss.

Fazit: Gute Story mit perfekter Umsetzung getrübt durch einen Cliffhanger. Der vierte Teil wird von mir mit Spannung erwartet.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de