Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

John Sinclair - 48 - Lupinas Todfeind (2/2) (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Als die beiden Scheinwerferstrahlen zu grellen Lichtspeeren wurden und mich blendeten, wußte ich, dass man mich töten wollte. Dicht an dicht standen die Häuser zu beiden Seiten. Da gab es keine Einfahrt und auch keine Lücke. Die Lichtkegel explodierten vor meinen Augen, und wenn mir in den nächsten zwei Sekunden nichts einfiel, würde mich dieses rasende Ungeheuer überrollen ...

Dauer: 49.27 Minuten

Hörspiel von: Oliver Döring
Romanvorlage: Jason Dark
Produktion: Alex Stelkens (WortArt), Marc Sieper (Lübbe Audio)
Realisation: Pe Simon
Originalmusik: Christian Hagitte, Simon Bertling (STIL), Florian Göbels
Buch und Regie: Oliver Döring

VÖ: 10.02.2009

Bestellnummer:
CD: 3783




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (27.05.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (20.03.2009)
plissken (12.03.2009)
witterfels (09.02.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von witterfels :
Was der erste Teil richtig macht, macht "Lupinas Todfeind" sogar noch besser! Beim ersten Hören verging die Geschichte wie im Flug, was schon mal ein deutliches Zeichen für gute Unterhaltung ist. Abermals muss ich Claudia Urbschat-Mingues Darstellung von Lupina loben, die mich absolut begeistert hat. In dieser Rolle gefällt sie mir sogar noch besser als als Coco Zamis in Dorian Hunter. Auch muss man Oliver Döring ein Kompliment machen, der dem Charakter Raum für tolle Szenen gibt, die mehr zu bieten haben, als das abgedroschene "ICH-BIN-BÖÖÖSE!"-Schurkengehabe. Johns innerer Zwist zum Ende der Folge stellt ein echtes SerienHighlight dar, und verdeutlicht die spezielle Beziehung zwischen dem Geisterjäger und der Werwolfkönigin. Im Gegensatz zu den typischen Mordliga-Folgen, hält sich die Action diesmal in Grenzen, was so für ein bisschen Abwechslung innerhalb der Serie sorgt. Wolfgang Pampel als Erzähler in Vertretung macht einen guten Job, wirkt in der Rolle aber noch nicht ganz so routiniert wie Kerzel. Insgesamt bin ich mit dem Zweiteiler rundum zufrieden, vergebe für dieses Hörspiel satte fünf Sterne und freue mich schon jetzt auf weitere Lupina-Auftritte!!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de