Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Bibi Blocksberg - 85 - Die Hundebabys (Kiddinx)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Bibi findet mitten auf der Straße eine Tasche mit drei süßen Hundebabys. Natürlich nimmt sie die Welpen mit nach Hause und versorgt sie. Marita hilft ihr dabei. Doch wer hat die Tasche verloren, und wo sind die Eltern der Kleinen? Zusammen mit Karla Kolumna machen sich Bibi und Marita auf die Suche – und damit beginnt ein spannendes Abenteuer!

Dauer: ca. 45 Minuten

Buch: Klaus-P. Weigand
Regie: Jutta Buschenhagen
Ton: Carsten T. Brüse
Sounddesign: Brigitte BrüseRedaktion: Dirk Gabler
Produktion: Jutta Buschenhagen

VÖ: 10.02.2006

Bestellnummer:
4.27685 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (04.03.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von nicole10771 :
Hallo zusammen, ich möche euch noch etwas über das Hörspiel: Bibi Blocksberg Folge 85. Die Hundebabys etwas erzählen. *** Bibis Mama ist auf einem Hexenkongress. Bibi die kleine Hexe ist zuhause und hört plötzlich ein quietschen auf der Strasse. Als sie nachsehen geht, findet sie mitten auf der Straße eine Tasche mit drei süßen Hundebabys. Natürlich nimmt sie die Welpen mit nach Hause und versorgt sie. Ihren Vater kann sie davon überzeugen. Auch ihe beste Freundin Marita hilft ihr dabei. Doch wer hat die Tasche verloren, und wo sind die Eltern der Kleinen? Da kann doch nur noch Karla Kolumna helfen, sie veröffentlich einen Berich in der Zeiung, dabei erfahren Bibi und Marita, dass einige Hunde verschwunden sind. Auch der Hund von Susi aus der Nachbarsklasse. Und wer waren die Leute, die in Blocksberg Gartenlaube eingebrochen ha. Bibi und Marita und auch Karla verfolgen eine heisse Spur und können alle verschwundenen Hunde retten. *** Wir fanden diese Geschichte besser als die letzten die wir gehört haben. Sie is ziemlich spannend und es gibt keine Löcher dazwischen. Damit meine ich, sie geht in einem durch ohne Unterbrechung, keine langweiligen Passagen. Natürlich kann man aus dieser Geschichte auch sehr gut etwas lernen. Die Kinder sollen sehen, das jeder Diebstahl bestraft wird, wobei ich nich so gu fand, dass Hinki und Pinki nich bestraft werden. Sie sollen Arbeien im Tierheim verrichten und bekommen dann auch noch Geld dafür. Aber ansonsten war die Geschiche ganz gut. Der Erzähler hat eine angenehme Stimme und hört sich fast so an, wie der letzte Sprecher.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de