Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

H.G. Francis Gruselserie - 18 - Das Weltraummonster (Europa)

vorherige Folge <<< | keine Folge danach





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die DRAKON startet von Paradise, dem paradiesischen Planeten in der Tiefe des Universums. Alle an Bord glauben an eine glückliche Rückkehr zur Erde. Doch das Grauen hat sich an Bord geschlichen: Das Weltraum-Monster scheint unüberwindlich zu sein…

Dauer: ca. 40 Minuten

Buch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Bert Brac
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 761.7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (08.10.2021)
tom fawley (18.08.2011)
tom fawley (06.05.2010)
derlukas (10.03.2009)
jupiter jones (02.01.2007)
tvfreundchen (23.02.2006)
tom fawley (23.11.2005)
graf cula (12.09.2005)
sledge (04.07.2005)
prince (15.06.2005)
rocco (23.05.2005)
michael m. morell (22.05.2005)
quatermass (22.01.2005)
cippolina (05.01.2005)
wawuff (02.10.2004)
charlesmanson76 (02.10.2004)
karyptus (21.10.2003)
big k (17.10.2003)
ohrwell (09.01.2003)
evil (13.12.2002)
mr. claudius (13.10.2002)
gashlycrumb (01.10.2002)
larry (14.09.2002)
doc.dawson (07.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von derlukas :
Als kleiner Lukas hatte ich nur wenige Folgen der "Gruselserie". Das lag vor allem daran, dass es mich schon damals nicht reizte diverse Varianten von Dracula zu hören. "Das Weltraum Monster" habe ich also erst viele viele Jahre später hören dürfen (Ebay sei dank!). Ganz schön von Aliens geklaut, aber das stört mich nicht, da ja einiges der Grusel Serie von bekannten Film oder Buchvorlagen "inspiriert" ist. Nerven tut die Vorstellung der Crew am Anfang. Wieso zählt Judy Winter alle Namen incl. Funktion auf ? Die Crew kennt sie ja wohl und für die Story sind die Namen und die Funktionen völlig unwichtig. Dennoch ganz gut gemachtes Hörspiel - hätte mir "damals" noch viel besser gefallen. Ich gebe mal 3,5 von Fünnef.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de