Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 129 - SMS aus dem Grab (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Als Rubbish-George, der schrullige Stadtstreicher aus Rocky Beach, von einem Tag auf den anderen verschwindet, ahnen Justus, Peter und Bob sofort, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Zwischen den wenigen Habseligkeiten des wunderlichen Mannes finden die drei Detektive einen rätselhaften Brief. Die Spur führt zu den Pyramiden in Ägypten! Welches Geheimnis aber will Rubbish George dort lüften? Die drei ??? begeben sich in das dunkle Reich der Sphinx - und geraten dabei in eine Falle!

Dauer: 78.53 Minuten

Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Betty George, Constantin Stahlberg, Heinemeyer, Holcomb
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Design: Atelier Schoedsack

VÖ: 13.03.2009

Bestellnummer:
CD: 82876 67129 2 / MC: 82876 67129 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

ian carrew (30.01.2010)
vasco (16.10.2009)
mr.shaw (22.06.2009)
carbonteufel (21.05.2009)
larry (05.05.2009)
derlukas (27.03.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (26.03.2009)
anisgasthmi (24.03.2009)
jupiter jones (23.03.2009)
filip4000 (21.03.2009)
mr. murphy (21.03.2009)
pitchfork (21.03.2009)
oli.w (21.03.2009)
mikecgn99 (18.03.2009)
chris donnerhall (18.03.2009)
jupiter jones (16.03.2009)
tomtom84 (15.03.2009)
chrizzz (15.03.2009)
big-barney (14.03.2009)
tom fawley (14.03.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von pitchfork :
Ja, wieder ganz schön zwiespältig das ganze Ding. Zum einen mag ich dieses ägyptische Flair in Hörspielen und gerade hier trumpft die Musikuntermalung groß auf. Einige Stücke sind schon aus der "Mörder-Mumie" bekannt. Dann macht eine Hintergrundansage im Flughafen Kairo die ganze Atmosphäre beinahe kaputt. Mensch, muss da wirklich ein "...der Fahrer des Pkw mit dem Hamburger Kennzeichen....." kommen, das auch noch zweimal. Sowas stört und ist ärgerlich. Hier sollte besser aufgepasst werden. Dennoch, mal von diesem Aussetzer abgesehen, finde ich die Atmosphäre richtig gut. Die Rolle der Layla nervt jedoch und auch wenn es etwas zu enträtseln gibt, ist die Auflösung mal wieder arg konstruiert. Schönen Dank an die nicht ganz gelungene Buchvorlage. An oli w., mit den moralischen Aussetzern, das stimmt. Habe mich schon bei der Folge "Schwarze Madonna" diesbezüglich etwas verwundert gezeigt. Also eine Folge im Mittelfeld. Wegen der tollen Umsetzung und dem ägyptische Flair, welches von mir einen Bonus bekommt, gibt es 3,5 Punkte und die Bitte an die Buchautoren, sich mal wieder in die ersten 30 Folgen einzulesen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de