Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Offenbarung 23 - 33 - Der Schatz der Loge (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

In einer Zeit, in der kein Geheimnis sicher ist vor unbarmherzigen Erpressern, rücksichtslosen Verschwörern, bestechlichen Behörden oder machthungrigen Geheimdiensten, können wir nur uns selbst vertrauen. Wenn wir die Wahrheit wirklich wissen wollen, brauchen wir Stärke und Mut. Niemand wird uns dafür danken, aber vielleicht können wir die Welt verändern. Erheben wir uns endlich von den Toten und gehen hinaus, denn das ist das Ende aller Lügen!

Esoterische Spinner treffen auf Überbleibsel des alten Adels, wenn sich Kerzen in Schlössern und Burgen entzünden und geheime Formeln gemurmelt werden. Doch was passiert, wenn sich fanatische Monarchisten bewaffnen und unsere Weltordnung erbeben lassen wollen? Würden wir nicht in Panik auch denen vertrauen, die hinter allem Übel stecken? Lassen wir uns nicht blenden und enttarnen unsere Feinde. Hinter jedem Mysterium steckt ein Fünkchen Magie!

Dauer: 60.23 Minuten

Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg
Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey
Produktion, Beratung & Realisierung: Marc Sieper
Qualitätskontrolle & Inspiration: Olaf Reinwald
Musik, Arrangements & Instrumente: Andy Matern
Zusätzliche Gitarren: Stefan Ellerhorst
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Aufnahmeleitung: Anno Storbeck
Covermotiv: focoloco studios, Berlin
Aufgenommen 2008 & 2009: Sprachaufnahmen-Berlin.de; LPL records, Nidda

VÖ: 12.05.2009

Bestellnummer:
CD: 3846




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (15.10.2010)
chrizzz (25.06.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (18.06.2009)
oli.w (09.05.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von oli.w :
Mit #33 weiß die vierte Folge der neuen Serie zu überzeugen...

Endlich wird es richtig spannend. Regina Lemnitz (Whoopi Goldberg) als Schwester Augusta erinnert nicht nur unweigerlich an Sister Act, ihre Rolle innerhalb des Geheimbundes wird nun etwas klarer. In der Schlußsequenz erfahren wir auch etwas über Toms Herkunft. So könnte es weitergehen.

An die Macher: Bitte etwas besser recherchieren. In Berlin sagt niemand "Fritten" oder "Stampfkartoffeln". Es heißt "Pommes" und "Quetschkartoffeln". Außerdem könnte es fatal sein, mit der Publikation der Folgen 34/35 bis September zuzuwarten, da dies einen großen Teil der (noch verbliebenen) Hörerschaft kosten könnte.

Fazit: Die mit Abstand beste der neuen 4 Folgen bisher. Ich werde mir (auch wenn ich mit dieser Einstellung möglicherweise allein dastehe) sicherlich auch die nächsten vier Folgen zulegen, hoffe jedoch inständig, dass diese nicht erst im September bzw. November erscheinen werden.

----4,0 Sterne----

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de