Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

John Sinclair - 49 - Ich jagte Jack the Ripper (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Mann, der den kleinen Wohnraum betrat, trug auf seinen Armen eine entsetzlich zugerichtete Leiche. Bei jedem seiner Schritte baumelten die leblos nach unten hängenden Arme und Beine der Toten hin und her. Vor einem Gemälde blieb der Unheimliche stehen, bückte sich und legte den Leichnam vorsichtig auf die schwarz gestrichenen Holzbohlen …

Dauer: 49.27 Minuten

Hörspiel von: Oliver Döring
Romanvorlage: Jason Dark
Produktion: Alex Stelkens (WortArt), Marc Sieper (Lübbe Audio)
Realisation: Pe Simon
Originalmusik: Christian Hagitte, Simon Bertling (STIL), Florian Göbels
Buch und Regie: Oliver Döring

VÖ: 14.04.2009

Bestellnummer:
CD: 3791




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (30.11.2009)
chrizzz (26.08.2009)
samsa (25.06.2009)
jones27 (27.05.2009)
stonie (28.04.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (23.04.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von jones27 :
Zeitspiel! Hier wird sowas von eindeutig Zeit bis Nummer 50 geschunden, das ist nicht mehr feierlich. Trotzdem geht die Folge in Ordnung, da sie anders ist. Das Hörspiel fällt sowohl vom Ton (gemeint ist natürlich die Stimmung) als auch von der Story her aus dem üblichen Rahmen. Das liegt wohl daran, daß es sich eigentlich um eine ganz normale Polizeifahndung nach einem Serienkiller handelt (wobei natürlich trotzdem ein übernatürliches Element vorhanden ist) und keine Dämonen zu bekämpfen sind. Kreuz und Silberkugeln werden nicht einmal erwähnt. Die dicht gewobene Handlung kann einige packende Momente vorweisen, die Sprecherleistungen sind durch die Bank exzellent und außerdem ist Lutz Riedel dabei. Eine ganz und gar unübliche Sinclair-Folge, die aber sehr stark und auch für Serienneulinge geeignet ist. Lediglich das Ende ist etwas unbefriedigend, da weder eine zufrieden stellende Auflösung, noch ein richtiges Ende geboten wird. Manche Fans wird das ungewohnte Setting sicherlich vor den Kopf stoßen, aber ich spreche hier eine ganz klare Kaufempfehlung aus.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de