Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 130 - Der Fluch des Drachen (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Justus Jonas von den drei Detektiven aus Rocky Beach ist schockiert: durch seine Schuld ist die wertvolle Vase, die ein Kunde auf dem Schrottplatz deponiert hatte, in tausend Scherben zersprungen. Die drei ??? haben 24 Stunden Zeit, um für Ersatz zu sorgen. Schnell zeigt sich, dass nicht nur Justus, Peter und Bob großes Interesse an einer dunkelblauen Vase mit weißem Drachenmotiv haben. Und die Gegner schrecken vor nichts zurück. Ein gefährliches Abenteuer nimmt seinen Lauf…

Dauer: 68.32 Minuten

Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Betty George, Constantin Stahlberg, Heinemeyer, Holcomb
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Design: Atelier Schoedsack

VÖ: 15.05.2009

Bestellnummer:
CD: 82876 67130 2 / MC: 82876 67130 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrischi (10.03.2011)
larry (17.05.2010)
friedel (07.06.2009)
thomx (07.06.2009)
jupiter jones (31.05.2009)
leinad102 (23.05.2009)
carbonteufel (22.05.2009)
filip4000 (21.05.2009)
grimsby roylott (21.05.2009)
oli.w (20.05.2009)
chrizzz (20.05.2009)
chris donnerhall (20.05.2009)
derlukas (19.05.2009)
big-barney (18.05.2009)
pat3177 (18.05.2009)
tom fawley (16.05.2009)
mr. murphy (16.05.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (15.05.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von thomx :
Eine angenehme Überraschung, diese Folge 130. Nach längerer Zeit wieder eine, die ich mir unbedingt sofort und das bis zum Ende anhören musste. Justus' liebe Not mit der Vase hat sicher nicht nur mich fasziniert. Obwohl die 3 Jungs immer eine gute Vorstellung abliefern, wirken sie hier irgendwie noch eine Spur motivierter, als in den letzten Folgen. Erzähler Thomas Fritsch, den ich sonst nur ganz ok finde, kommt spritziger rüber als sonst. Auch Eine Athmosphäre wie in besten Zeiten (viel Schrottplatz, viele bekannte Leute mit dabei und mit der Vase mal wieder ein schönes Thema), ein schickes und gefährlich aussehendes Cover, dazu die Musik, die ebenfalls selten so gut und so passend war... einfach eine rundum gelungene Folge (5/5).
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de