Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Dark Trace - Spuren des Verbrechens - 4 - Die Signatur des Mörders (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Nur ab 18 - Nur ab 18
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eine unheimliche Mordserie hält Amsterdam in Atem. Innerhalb weniger Tage werden mehrere Personen tot aufgefunden - und Kommissar Liewens ist irritiert: Es gibt nicht die geringste Verbindung zwischen den Toten, und auch keine Spur ihres geheimnisvollen Mörders. Doch da entdeckt Cor Liewens erstmals ein Muster hinter den Verbrechen und ahnt, dass es schon bald ein weiteres Opfer geben wird. - Eine atemlose Hetzjagd beginnt... Kann Cor Liewens das Leben des letzten Opfers retten? Oder trägt dieses auch bald die Signatur des Mörders…?

Dauer: 53.58 Minuten

Buch und Idee: Ascar von Bargen
Aufnahme und Bearbeitung: Michael Garke und Marc Chainaux

VÖ: 17.03.2009

Bestellnummer:
CD: 895304-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (21.06.2009)
chrizzz (07.04.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (06.04.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
Schön, dass es mit dieser Serie weiter geht!

Eine unheimliche Mordserie hält Amsterdam in Atem. Innerhalb weniger Tage werden mehrere Personen tot aufgefunden - und Kommissar Liewens ist irritiert: Es gibt nicht die geringste Verbindung zwischen den Toten, und auch keine Spur ihres geheimnisvollen Mörders. Doch da entdeckt Cor Liewens erstmals ein Muster hinter den Verbrechen und ahnt, dass es schon bald ein weiteres Opfer geben wird. - Eine atemlose Hetzjagd beginnt... Kann Cor Liewens das Leben des letzten Opfers retten? Oder trägt dieses auch bald die Signatur des Mörders...

Diese Folge ist insgesamt etwas schwächer, als die ersten drei Folgen der Reihe (die alle sehr gut waren). Das liegt hauptsächlich am überhasteten Showdown. Ansonsten weiss auch dieser Fall zu gefallen.

Die Sprecherleistungen konnten mich alle überzeugen! Martin Kessler als Cor Liewens, Melanie Manstein als Stine Lindbergh sowie Peter Weis als Gennaro di Lorenzo haben mir am besten gefallen.

Fazit: Auch diese Folge hat mir gefallen, obwohl sie - wie bereits erwähnt - etwas schwächer als die ersten drei Folgen der Serie ist. Allerdings ist diese Serie meiner Meinung nach nur für Erwachsene geeignet.
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de