Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 12 - Atomgespenster (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Um ein verlassenes Atomkraftwerk in Mealburg ranken sich seltsame Geschichten. Dort soll "es umgehen", heißt es. Und der kleine Tom Sullivan, der mit seinen Eltern in der Nähe von Mealburg wohnt, ist völlig verändert; entwickelt übersinnliche Fähigkeiten, mit denen er ein Inferno entfesseln kann. Was weiß er von den seltsamen Wesen, die in den verlassenen, radioaktiv-verseuchten Hallen hausen? Steht er mit ihnen in geistiger Verbindung? Die Atomgespenster ziehen Larry Brent und seinen kauzigen Freund Iwan Kunraritschew in ihren Bann…

Dauer: ca. 47 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 412.5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (08.07.2009)
theblackadder (11.01.2008)
sledge (01.05.2006)
john ross (26.03.2006)
luschnerwaldi (11.02.2006)
witterfels (24.01.2006)
tom fawley (12.12.2005)
marotsch (24.11.2004)
pedro hintermeyer (16.11.2004)
boxhamster (16.11.2004)
ohrwell (24.05.2004)
evil (13.12.2002)
chrischi (06.06.2002)
larry (15.10.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von mr. murphy :
"Atomgespenster" spaltet die Fans: Der einen Fraktion gefällt die Folge gar nicht – Die andere Fraktion findet die Folge gut. Also ich gehöre zu der Fraktion, der die Folge nicht gefällt. (Macht nichts, bisher gab es keinen Ausfall in der Serie!) Die Grundidee ist zwar gut und interessant aber die Umsetzung ist es nicht geworden. Die ganze Geschichte gefällt mir nicht, lediglich der Showdown ist noch ganz gut geworden.

Zu den Sprechern: Schön, mal wieder Günter Pfitzmann in einem Hörspiel zu hören. Auch F. J. Steffens hat mir gut gefallen. Auch die meisten der anderen Sprecher liefern eine ordentliche Leistung ab.

Über die Musik der alten Abmischung muss ich wohl hier nichts mehr sagen, oder? Wie so oft ist sie sehr gut. Geräusche und Effekte sind auch wieder gut ausgewählt und eingesetzt worden.

Fazit: Leider ist Atomgespenster eine der schlechtesten Larry Brent Folgen der ganzen Serie. (Meine Meinung.)



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de