Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Pater Brown - 20 - Der Gott des Gongs (Maritim)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

An der winterlichen Küste von Essex stolpern Pater Brown und sein Freund Flambeau zufällig über eine Leiche und bald schon müssen sie um ihr eigenes Leben laufen. Die Flucht vor ihren mysteriösen Verfolgern führt sie in eine Boxarena. Aber auch dort sind düstere Mächte am Werk.

Dauer: 44.50 Minuten

Buch: Ben Sachtleben
Titelmusik: Martin Böttcher
Produktion: Studio Maritim
Aufnahme und Bearbeitung: Peter Brandt, Marc Chainiaux

VÖ: 20.04.2009

Bestellnummer:
CD: 595390-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (09.07.2009)
wendigo (02.06.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (02.05.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Ring frei für Pater Brown!

Zusammen mit Flambeau ist Pater Brown an der Küste unterwegs, als sie ziemlich zufällig die Leiche eines Mannes finden. Als sie die Polizei in einem abgelegenen Hotel rufen wollen, sind sie gleich wieder im Schlamassel. In der nächsten Stadt ist alles ausgestorben, weil ein wichtiger Boxkampf bevorsteht. Und da kombiniert Pater Brown erstaunlich schnell...

Vielleicht wäre eine Geschichte mit dem Gong auf dem umpassenden Cover besser gewesen, denn in fragwürdiger Justus Jonas-Manier löst Pater Brown hier rein theoretisch den Fall. Das ist mein großer Kritikpunkt an der Folge.

Der sympatische Pfarrer wird wieder gesprochen von der Idealstimme: Volker Brandt macht hier einen guten Job. Gefallen haben mir ebenfalls die Auftritte von Donald Arthur, und Edgar Besser. Besonders gut war die Darbietung von Claus Wilcke als ''Nigger Ned''.

Die musikalsische Untermalung ist gut ausgesucht. Sie passt ebenso wie die tolle Titelmelodie auch zum Schwarz/Weiß-Charakter der Hörspiele. Die Geräusche sind ebenfalls gut.

Das Covermotiv paßt gar nicht zum Inhalt. Die Hälfte der Käufer wird enttäuscht sein, weil es eine Keilerei erwaret, die nicht mal im Boxring stattfindet.

Fazit: Seit langem eine sehr schwache Pater Brown-Folge. Hier könnte man mal wieder etwas Gas geben und erwachsenere Stories bringen.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de