Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 31 - Die Entführung in der Mondscheingasse (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Der Verbrecher Uckmann erhält den Auftrag, Kommissar Glockner zu töten. Er folgt diesem und der TKKG-Bande nach Österreich. Uckmann hat seinen Anschlag sorgfältig vorbereitet: Näher und näher kommt er seinem ahnungslosen Opfer...

Dauer: ca. 39 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
515 810.9 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maryhadalittlelamb (25.10.2011)
hennes (23.10.2009)
maringo (26.02.2007)
sartie (29.12.2006)
walker (04.10.2006)
sledge (30.08.2006)
luschnerwaldi (09.01.2006)
franchise (22.11.2005)
irland26 (29.08.2005)
kacktus (14.05.2004)
freddynewendyke (09.02.2004)
h-m-f (22.02.2003)
torpedo (12.12.2002)
beni (12.05.2002)
ian carrew (08.05.2002)
mora (04.01.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von ian carrew :
Diese Geschichte stammt aus einer Zeit, in der Entführungen noch spannend waren (heute eher langweilig, da zu oft vorkommend). Die 4 TKKG-Freunde fahren nach Österreich und verbringen dort lustige Tage. Doch währenddessen ist ein bezahlter Killer hinter Kommissar Glockner her und will ihn auf heimtückische Weise umbringen. Dabei kommen ihnen die 4 TKKGler in die Quere, wobei Gaby entführt wird. Alles in allem eine unterhaltsame , solide und auch bildende Folge (so lernt man schon als Kind was "Graphologie" ist).Ich krame mir diese Kassette immer wieder gerne aus und höre sie mir an. Vor allem, weil ich Christian Rode klasse finde. Und auch weil es noch einmal eine Menge Bohn-Titel gibt, was in den vorhergehenden 5 und in den nachfolgenden 2 Folgen gar nicht gab. Hier ist noch einmal so eine Art "Best-of-Bohn" zu hören. Über unrealistische Szenen (wie sollen Gaby und Tarzan aus der großen Entfernung Gus Uckmann erkennen und ihn dann noch mit Steinen treffen) sehen wir hinweg, da man Gaby hier eine solch clevere Rolle zugespielt hat, dass sie fast zur Heldin der Story wird (die Sache mit dem Kettchen, auf dem U.R. draufsteht......). Ian Carrew
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de