Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Drizzt - Die Saga vom Dunkelelf - 10 - Das Tal der Dunkelheit (Lausch)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Gemeinsam mit seinen Freunden Bruenor, Wulfgar, Cattie-brie und Regis begibt sich DRIZZT Do:Urden auf die Suche nach Mithril-Halle, den sagenumwobenen Minen des Heldenhammer-Clans. Jedoch bleiben die Gefährten nicht lange allein auf ihrer Reise... Ein alter Feind, der Meuchelmörder Artemis Entreri, nimmt ihre Fährte auf, denn er hat es auf Regis und seinen magischen Rubin abgesehen. Mit der Hilfe Alustriels, der Herrscherin von Silbrigmond, gelingt es den Helden zwar den vergessenen Pfad wiederzuentdecken, der sie durch das Tal der Wächter zu Bruenors Geburtsort führt., doch auf den Zwerg und seine treuen Begleiter wartet keine glorreiche Rückkehr als König, sondern eine abgrundtiefe Schwärze.... und der Tod!

Dauer: 79.42 Minuten

Drehbuch: Oliver Elias Literarische Vorlage: R.A. Salvatore
Regie und Produktion: Günter Merlau
Schnitt und Sounddesign: Jens Pfeifer
Musik: Günter Merlau
Layout und Gestaltung: Oliver Graute


VÖ: 27.03.2009

Bestellnummer:
CD: 4042564023541




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (15.07.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (20.03.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Die vierte Staffel der Dunkelelf-Saga beginnt. Und zwar da, wo Staffel Drei aufgehört hat - logischerweise.

Auf der Suche nach Wulfgars Geburtstag und den Mienen von Mithril-Halle wrden Drizzt und seine Freunde von einem Mörder verfolgt. Doch sie können den vergessenen Pfad finden. Doch werden Sie auch einen Weg in Mithril-Halle finden ...?

Zwei Sachen sind bei der Fantasy-Saga einfach klasse: die Sound-Kulisse und Tobias Meister als Drizzt. Wenn man dann noch ein paar Extra-Punkte für das Cover vergibt, kann man hier kaum was aussetzen.
Vielleicht setzt nach der Euphorie nun auch ein wenig die Routine ein, denn neben der super Umsetzung scheint mir die Spannung etwas raus zu sein.

Der schon gerühmte Tobias Meister hat hier DIE Hauptrolle übernommen. Eine klasse Leistung. Hervorhen muss man noch Bernd Hölscher als Wulfgar und Jürgen Holdorf als Drache.

Die Soundkulisse und die Atmos sind hervorragend. Vielleicht ist das die besondere Fähigkeit von Lausch, gerade Fantasy klingen zu lassen, wie der Fantasy-Fan es sich wünscht.

Das Cover ist im CI der Serie und besticht wieder durch eine nette Illustration.

Fazit: Ich bin gespannt, wo Drizzt Weg hinführt ...


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de