Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Knight Rider - 13 - Ein Richter spielt sein Spiel (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein korrupter Richter und eine Polizei, die ihm blind ergeben ist, verhaften Devon Miles, den Freund und Vorgesetzten von Michael Knight. Als Michael ihn mit Hilfe von K.I.T.T. aus dem Gefängnis befreien will, ist er schon geflohen ...

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: Peter Bondy
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn

Bestellnummer:
MC: 514 446.9




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

patrickderhörer (01.08.2009)
boxhamster (24.10.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von patrickderhörer :
Devon Miles will sich in Lindhorst, einem kleinen Ort in den USA mit dem Skandalreporter Frank Reston treffen. Dank einer gemeinen Verkehrskontrolle trifft er bald auf besagten Reporter im Gefängnis. Ehe der Reporter reden kann, ist er tot. Michael und KITT sind auf den Weg in die Kleinstadt, um Devon aus dem Gefängnis zu holen. Die Polizei jedoch ist dem grausamen Richter Paxton blind und treu ergeben und führen dessen Befehle aus. Es beginnt um Devon ein wahres Katz- und Maus-Spiel, dessen Fäden der Richter bis zu Michaels Eingreifen eisern in den Händen hält.

Die TV-Fassung war schon überzeugend. Die Hörspielfassung geht mit einer wahren Liebe zum Detail vor. An dieser Folge passt alles: gut aufgelegte Sprecher, eine geradlinige Story, die zu gefallen weiß und eine hervorragende Musik. Einzig und allein KITT's Stimme klingt zu dumpf, so dass man ihn stellenweise, wenn er leise Sprechpassagen hat, kaum verständlich ist. Wahrer Star der Folge ist Gert Baltus, der den korrupten Richter gekonnt herüber bringt. Neben ihm glänzt Rüdiger Schulzky als böswilliger und nicht minder korrupter Ortspolizist. Diese Folge ist eines der Highlights der Serie. Von mir bekommt sie: **** / ***** - einen Punkt Abzug gibt's wegen teilweise unverständlichen Passagen bei KITT's Sprechereinsätzen.



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de