Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Masters of the Universe - 9 - Die Ebene der Ewigkeit (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Skeletor, der Herr der Unterwelt, greift Castle Grayskull erneut an. Dieses Mal schleust er einen Magier aus der Ebene der Ewigkeit ein. Sein Plan scheint zu gelingen. Während He-Man sich weiter und weiter von Castle Grayskull entfernt, geraten alle anderen in den Bann des Magiers Reigam...

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 339.5




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maryhadalittlelamb (09.04.2010)
sledge (05.08.2009)
filip4000 (24.08.2008)
tom fawley (09.12.2007)
preacher (09.08.2005)
graf marlo (19.01.2004)
zodakkian7 (02.07.2003)
ohrwell (21.03.2003)
boxhamster (08.03.2003)
beby_tiga (12.02.2003)
nicholas (08.11.2002)
morA (16.08.2001)
Michael M. Morell (03.08.2001)
Martin Neukirch (13.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Ein tolles Hörspiel aus einer Zeit,wo man noch wusste was ATMOSPHÄRE ist und in der man gierig tolle Geräusche aus dem Vorder-und-Hintergrund des Hörgeschehens aufsaugen konnte.Das Sommer/Frühlingsfeeling mit dem Vogelgezwitscher kommt prima rüber und auch sonst hat man sich alle Mühe gemacht eine altbekannte und platte Story aufzufrischen.Hans Clarin ist als bitterböser Magier eine "Ohrenweide" und auch der restliche CAST ist wie gewohnt ein Who-is-who im EUROPA-Hörspiel-Universum,es seien hier speziell Jürgen Thormann,Hans Paetsch,Günther Dockerill,Gisela Trowe,Andreas von der Meden,Joachim Richert,Karl-Walter Diess und Horst Naumann erwähnt.Der Hammer!Ansonsten geht es zwischen Monster-Stalagniten und der Vergangenheit von Trap hart zur Sache und Arme und Kinnladen werden ordentlich bearbeitet.Die "Larry Brent"-Musik fand ich auch sehr passend.Fazit:5 Punkte!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de