Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 134 - Der tote Mönch (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Mystery - Mystery
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein böser Geist will Christine Harkinson von ihrem Anwesen vertreiben! Davon ist zumindest ihr Gärtner überzeugt. Lo Wang bangt um das Leben seiner Arbeitgeberin. Justus, Peter und Bob, die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach, machen sich auf die Suche nach dem ominösen Geist. Wer oder was steckt hinter der gruseligen Kapuzengestalt, die nachts ihr Unwesen im Garten treibt? Als die drei ??? ein offenes altes Grab entdecken, ist sich Peter ganz sicher: Ein toter Mönch verfolgt Christine! Doch worauf hat er es abgesehen...?

Dauer: 67.09 Minuten

Buch-Vorlage: Marco Sonnleitner
Buch und Effekte: André Minninger
Redaktion: Wanda Osten
Regie und Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: # Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Betty George, Constantin Stahlberg, Heinemeyer, Holcomb
Cover-Illustration: Silvia Christoph
Design: Atelier Schoedsack

VÖ: 02.10.2009

Bestellnummer:
CD: 88697 44134 2 / MC: 88697 44134 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mackenprinz (02.08.2012)
larry (17.05.2010)
man-at-arms (31.01.2010)
chris donnerhall (04.11.2009)
sledge (29.10.2009)
carbonteufel (18.10.2009)
chrizzz (16.10.2009)
pitchfork (11.10.2009)
mr. murphy (11.10.2009)
jupiter jones (10.10.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (04.10.2009)
tom fawley (04.10.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Nachdem mir "Fels der Dämonen" überhaupt nicht gefallen hatte, setzte ich all meine Hoffnungen auf die nächste Folge. "Der tote Mönch" hatte sicherlich mehr zu bieten, schließlich ging es hier mal wieder um eine Geistererscheinung. Da kann ja eigentlich nichts schief gehen, dachte ich. Weit gefehlt ! Ich weiß zwar nicht wie die Macher es geschafft haben, aber es ist ihnen gelungen aus dieser ansich interessanten Grundidee rein gar nichts zu machen. Atmosphäre sucht man hier leider vergebens. Dies gilt auch für die Szene im nächtlichen Garten, in der die drei Detektive zum ersten mal auf den Mönch treffen. Diese verpufft einfach so und gruselig wird es nicht mal ansatzweise. Da kommen Erinnerungen an "Die drei ??? und der weinende Sarg" auf. Für die Musikuntermalung gilt das selbe, wie bei der letzten Folgen : in der ersten Hälfte hört man nur uninspiriertes Gedudel. Einzig der Einsatz der Orgel-Melodie, die ich zum ersten mal im Kult-Hörspiel "Dracula - Die Geschichte des berühmten Vampirs" hörte, beim ersten Auftauchen des Mönches, ist sehr passend. In der zweiten Hälfte wird die Musik dann hörbar besser. Leider ist auch diese Folge sehr schwach und hat mich nicht im Geringsten überzeugen können !
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de