Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Jack Slaughter - Tochter des Lichts - 7 - Dr. Jekyll und Mrs. Hyde (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Comedy - Comedy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Bikinimodel Dr. Kim Novak, die im Team von Feierabend-Dämonenjäger Jack Slaughter gegen die Finsternis kämpft, fällt einem heimtückischen Anschlag zum Opfer. Ihr brillanter Geist wird aus ihrer sterblichen Hülle gerissen und in der Tiefe versteckt. Können Jack und sein Freund Tony Kim retten? Es hat sich nämlich bereits ein nervtötendes Biest in Kims wunderschönem Körper eingenistet und die Kontrolle übernommen.

Dauer: 61.47 Minuten

Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg
Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey
Musik, Arrangements, Instrumente: Andy Matern
Weitere Gitarren: Stefan Ellerhorst
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Aufnahmeleitung: Anno Storbeck
Artwork: Alexander Lux, torius
Product Management: Doerte Poschau

VÖ: 30.10.2009

Bestellnummer:
CD: 06025 2706343 0




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (02.11.2009)
poldi @ poldis hörspielseite (26.10.2009)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Jacks Weggefährtin, Kim Novak, bekommt in ihrem Fitnesswahn ein Gebräu ab, dass sie zur Tussi mutieren lässt. Das hat weniger mit dem Bösen zu tun, aber die Gefahr ist trotzdem groß. Wer steckt hinter diesem Angriff ...

LPL produziert hier die vielleicht interessanteste Comedy-Horror-Serie. Doch auch hier muss man wie bei Offenbarung 23 aufpassen: die Hauptorte und Akteure werden mit immer den gleichen Phrasen vorgestellt. Das ist gut, wenn einer die Serie noch nicht kennt, aber schlecht, wenn man es nach der dritten Wiederholung mitbeten kann. Daran muss gearbeitet werden.

Die Story ist gut und Arianne Borbach, die das Bikini-Model und Wissenschaftlerin sonst überzeugend spricht, macht hier auch als Tussi eine gute Figur.

Die Musik aus der Feder von Andy Matern finde ich sehr gut und das wirkt sich auch positiv auf die Atmosphäre aus.

Das Cover ist sicher das Highlight der Serie und passt perfekt zum Hörspiel.

Fazit: Eine der besten Folgen der Serie. Bleibt zu hoffen, dass es so weitergehen kann.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de